Sachertorte

Eine Sachertorte besitzt eine lange Tradition und Geschichte in Österreich. Sie gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Tortenrezepten.

Sachertorte

Bewertung: Ø 4,0 (38 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

150 g Aprikosenkonfitüre
1 Pk Backpulver
130 g Butter
6 Stk Eigelb
6 Stk Eiweiß
110 g Kristallzucker
130 g Mehl
110 g Puderzucker
2 Bch Sacherschokoladeglasur
130 g Schokolade, Zartbitter
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sachertorte die zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren. Eigelbe eins nach dem anderen unterrühren. Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und unter die Eigelbmasse rühren.
  2. Eiweiss mit Kristallzucker zu festem, glänzendem Schnee schlagen und als Berg auf die Schokomasse setzen. Mehl und Backpulver darüber sieben und mit dem Schneebesen zusammen unterziehen.
  3. Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen.
  4. Den abgekühlten Tortenboden aus der Form lösen, horizontal einmal durchschneiden. Aprikosenkonfitüre in der Mikrowelle erwärmen, durch ein Sieb streichen und dann auf den Tortenboden streichen. Die Böden wieder zusammensetzen und die Torte rundherum mit Konfitüre bestreichen.
  5. Trocknen lassen und mit Sacherschokoladeglasur glacieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sachertorte Originalrezept

Sachertorte Originalrezept

Edles und traditionelles Sachertortenrezept nach Wiener Art wird relativ unkompliziert zubereitet, kann jedoch besonders Gästen serviert werden.

Schnelle Sachertorte

Schnelle Sachertorte

Dieses traditionelle Sachertortenrezept wird zubereitet, wenn es mal schnell gehen soll, jedoch genauso toll wie die gewöhnliche Rezeptur schmeckt.

Sachertorte aus Wien

Sachertorte aus Wien

Dieses köstliche Sachertortenrezept nach Wiener Art wird nach Originalrezeptur zubereitet und kann auch sehr gut verschenkt werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL