Sauerkraut-Hackfleisch-Gratin

Ein deftiges Gratin mit Hackfleisch, Kartoffeln und würzigem Sauerkraut, dass als Beilage zu einem Salat oder auch als Hauptspeise serviert wird.

Sauerkraut-Hackfleisch-Gratin

Bewertung: Ø 3,9 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 EL Bratbutter
1 EL Butter
100 g Crème Fraiche
120 g Gruyère, gerieben
550 g Hackfleisch, gemischt
550 g Kartoffeln
1 Bl Lorbeerblatt
1 TL Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
3 Stk Pimentkörner
1 Prise Salz
650 g Sauerkraut
5 EL Tomatenmark
3 Stk Wacholderkörner
140 ml Weisswein
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die festen Kartoffeln werden in kochendem Salzwasser für ca. 20 Minuten weich gegart. Anschliessend abgiessen, schälen und vorsichtig in Scheiben schneiden. Die frischen Zwiebeln schälen und fein hacken.
  2. Etwas Butter in eine Pfanne geben und die Hälfte der Zwiebeln darin für einige Minuten anbraten. Anschliessend das Sauerkraut einrühren, mit der Gabel zerrupfen und mit dem Wein einige Minuten danach ablöschen. Das Lorbeerblatt und die Gewürzkörner dazugeben. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfanne abdecken und für ca. 20 Minuten garen lassen.
  3. Das saftige Hackfleisch mit den restlichen Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Bratbutter für einige Minuten von allen Seiten anbraten. Gut mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Anschliessend das Tomatenmark einrühren und gut miteinander vermischen.
  4. Eine Gratinform mit Butter ausfetten und das Hackfleisch, Sauerkraut und die Kartoffelscheiben darin gleichmässig aufschichten. Die cremige Crème Fraiche mit dem geriebenen Gruyère gut vermischen, und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ganze gleichmässig über das Gratin verteilen. Das Gratin anschliessend im Backofen bei 200° C für ca. 35 Minuten backen. Anschliessend umgehend heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Ein Blumenkohlauflauf ist eine ausgiebige, nahrhafte und schmackhafte Hauptspeise. Dieses köstliche Rezept ist schnell zubereitet.

Teigwarenauflauf

Teigwarenauflauf

Von diesem leckeren Teigwarenauflauf können Pasta Fans nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept für Vegetarier.

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf wird aus Tomaten, Peperoni, Zwiebeln, Aubergine und Zucchini hergestellt. Ein gesundes und vegetarisches Rezept.

Teigwarengratin mit Gemüse

Teigwarengratin mit Gemüse

Bei diesem Rezept für ein Teigwarengratin werden keine Eier benötigt, dafür jedoch frisches, schmackhaftes Gemüse und rohe Teigwaren.

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf ist einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Dieses vegetarische Rezept gelingt garantiert.

Einfaches Ratatouille

Einfaches Ratatouille

Bei einem einfachen Ratatouille handelt es sich um ein geschmortes Gemüsegericht aus der französischen Küche. Ein tolles, gesundes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE