Schokoladentarte

Ein Rezept für echte Schoggifans: Mit knusprigem Mürbeteigboden und cremiger Schoggifüllung.

Schokoladentarte
60 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (9 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

Zutaten für den Mürbeteig:

150 g Butter, weich
1 Stk Eigelb
1 Prise Salz
200 g Weizenmehl
80 g Zucker

Zutaten für die Schokoladenfüllung:

50 g Butter
1 Stk Ei
1 Stk Eiweiss
400 g Schlagrahm
1 Pk Vanillezucker
300 g Zartbitterkuvertüre
1 Msp Zimtpulver
50 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst eine Tarteformboden einfetten und den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Nun in einer Schüssel Mehl mit allen übrigen Zutaten für den Mürbeteig geben und mit einem Handrührgerät inkl. Knethaken daraus einen glatten Teig kneten.
  3. Die Hälfte des Mürbeteiges auf einer Arbeitsfläche mit dem Nudelholz auswallen und über die Tarteform geben. Mit dem Rest des Teiges eine dünne Rolle bilden und diese an den Rand der Tarteform drücken - dieser sollte ca. 3 cm hoch sein.
  4. Nun in einem Topf den Schlagrahm erhitzen und die Kuvertüre darin auflösen - mit einem Schneebesen umrühren.
  5. Die Schoggicreme vom Herd ziehen und den Vanillezucker, Zucker und die Butter einrühren.
  6. Jetzt das Ei und danach das Eiweiss mit einem Schneebesen unter die Creme schlagen und die Schokoladenfüllung danach auf den Mürbeteig in die Form giessen.
  7. Die Tarte im Ofen auf mittlerer Schiene 40 Minuten backen.
  8. Danach mit einem Tafelmesser den Rand von der Form lösen, jedoch den Kuchen in der Form auf einem Rost auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Wer es noch schokoladiger möchte, der kann über den Kuchen vor dem Servieren eine Schoggisauce spritzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE