Steirisches Chili Con Carne

Chili Con Carne mit Steirerkren und Kürbiskernen ist eine tolle Alternative aus Österreich zum Originalrezept.

Steirisches Chili Con Carne

Bewertung: Ø 4,7 (19 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 TL Chilipulver
2 Dose geschälte Tomaten á 150 g
500 g Hackfleisch vom Rind
250 g Kidneybohnen
4 EL Kürbiskerne
250 g Mais
2 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver, edelsüss
4 Stk Rüebli
2 EL Steirerkren
2 EL Tomatenmark
350 ml Wasser
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel und Rüebli schälen und fein hacken. Mais und Bohnen über ein Sieb abtropfen lassen.
  2. In einem tiefen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten, danach das Rinderhack krümelig darin anbraten.
  3. Sobald das Fleisch gut durchgebraten ist, die Rüebli und das Paprikapulver zugeben und kurz mit rösten lassen. Danach gleich das Tomatenmark und das Waser zugeben - für 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Nun die geschälten Tomaten mit dem Chilipulver, Salz und Pfeffer einrühren - dabei die Tomaten zerteilen. Zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Jetzt die Kürbiskerne, den Steirerkren, Mais und Kidneybohnen einrühren und weitere 5 bis 10 Minuten auf schwacher Hitze erwärmen.

Tipps zum Rezept

Wer es schärfer mag, kann noch eine gehackte Chilischote im Chili mit kochen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Chili con Carne mexikanisch

Chili con Carne mexikanisch

Ein Chili con Carne mexikanisch ist genau das Richtige für alle, die die scharfe Küche lieben. Ein tolles, feuriges Rezept.

Chili con Carne mit Mais

Chili con Carne mit Mais

Chili con Carne mit Mais ist ein äusserst beliebtes Rezept aus der mexikanischen Küche. Diese schmackhafte Version wird mit Hackfleisch zubereitet.

Chili con Carne ganz fix

Chili con Carne ganz fix

Chili con Carne ganz fix ist, wie der Name schon sagt, ganz schnell zubereitet. Ein tolles und einfaches Gericht für die ganze Familie.

Chili vegetarisch

Chili vegetarisch

Ein Chili vegetarisch wird mit Peperoni, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und natürlich Bohnen kombiniert. Ein tolles, gesundes Rezept.

Chili con Carne überbacken

Chili con Carne überbacken

Ein Chili con Carne überbacken wird mit Rüebli, Zwiebeln, Bohnen sowie Tomaten zubereitet und kommt herrlich duftend aus dem Ofen.

Chili sin carne - mit Soja

Chili sin carne - mit Soja

Das fleischlose Chili con carne mit Sojageschnetzeltem als Alternative. Das Chili-Rezept, dass auch ohne Fleisch super schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE