Tomatensugo mit Thymian

Tomaten und Thymian lassen sich in diesem Rezept auf Vorrat verwerten.

Tomatensugo mit Thymian
105 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Chilischote
30 g Kapern (können auch weggelassen werden)
2 Stk Knoblauchzehen
1 EL Koriandersaat
70 ml Olivenöl
2 zw Rosmarin, frisch
1 Prise Salz und Pfeffer
40 g schwarze Oliven in Öl ohne Stein
14 zw Thymian, frisch
2.5 kg Tomaten
100 g Tomatenmark
1.5 EL Zucker, braun
270 g Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Tomaten kreuzweise einschneiden und in kochendes Wasser tauchen. Danach abschrecken und enthäuten. Anschliessend die Tomaten würfeln.
  2. Nun Zwiebeln, Koblauch schälen und ebenfalls würfeln.
  3. Die Chilischote mit Kernen fein hacken. Die Kapern und Oliven abtropfen lassen und in einem Zerkleinerer fein mixen.
  4. Koriander ebenfalls fein mahlen.
  5. In einem grossen Topf Öl erhitzen und die Zwiebeln mit Knoblauch und Chilischote andünsten.
  6. Koriander mit Tomatenmark, Zucker, 1 TL Salz und Pfeffer beigeben und 2 Minuten mitdünsten lassen. Gelegentlich umrühren.
  7. Nun die Tomaten und Oliven-Kapern-Paste einrühren und ohne Deckel 1 Stunde einkochen lassen, sodass sich die Sauce verdickt.
  8. Unterdessen den Thymian und Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Fein hacken und nach 30 Minuten Kochzeit in die Sauce einrühren.
  9. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze einheizen.
  10. Das Sugo in 4 sterilen Weckgläser bis 3 cm unter den Rand einfüllen und mit dem Gummiringen, Deckel und Klammern sofort fest verschliessen. Diese 4 Gläser auf ein tiefes Backblech stellen - sie sollten sich dabei nicht berühren.
  11. Das Blech 3 cm hoch mit heissem Wasser füllen und im Backofen auf 2. Schiene von unten 25 Minuten sterilisieren lassen. ACHTUNG: Sobald sich Perlen im Glas bilden, die Temperatur au 150 Grad reduzieren.
  12. Nach der Backzeit die Hitze ausschalten und die Gläser weitere 30 Minuten im Backofen ruhen lassen.

Tipps zum Rezept

Das Rezept ergibt 4 Gläser á 500 ml. Kühl und dunkel gelagert hält das Tomatensugo mind. 6 Monate.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tomaten-Ricotta-Quiche

Tomaten-Ricotta-Quiche

Diese Quiche mit frischen Tomaten ist gerade recht für einen einigermassen schnellen, ausgewogenen Familienznacht unter der Woche.

Thunfisch-Tomatensauce

Thunfisch-Tomatensauce

Möchten Sie die klassische Tomatensauce zu den Spaghetti etwas aufpeppen? Dann probieren Sie dieses Rezept einmal aus!

Panierte Tomaten

Panierte Tomaten

Eine besondere Tomaten - Variante sind panierte Tomaten, die zu Fleisch oder Fisch gereicht werden. Ein Rezept, das grossen Anklang findet.

Tomatenspätzle

Tomatenspätzle

Ein wunderbare Beilage sind Tomatenspätzle. Aus Mehl, Eier, Wasser und Tomatenmark ist dieses Rezept schnell zubereitet.

Tomaten in Käsesauce

Tomaten in Käsesauce

Für alle Freunde von abwechslungsreichen Tomaten Rezepten kommt dieses für getrocknete Tomaten in Käsesauce wie gerufen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE