Überbackene Brötchen

Ein gelungenes Partyrezept - überbackene Brötchen mit frischem Gemüse und Mozzarella. Das einfache Rezept, dass als Partysnack serviert werden kann.

Überbackene Brötchen
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (85 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Brötchen aufschneiden und mit Butter bestreichen. Die Zucchetti, Peperoni und Tomaten waschen, und klein würfeln. Den Knoblauch schälen.
  2. Etwas Butter in eine Pfanne geben und das gesamte Gemüse darin für ca. 5 Minuten andünsten. Die Knoblauchzehen in die Pfanne mithilfe einer Knoblauchpresse auspressen. Anschliessend mit Salz und Pfeffer abschmecken, und vom Herd nehmen. Wenn das Gemüse etwas abgekühlt ist, kann das Ganze portionsweise auf die Brötchen verteilt werden.
  3. Den Mozzarella aus der Packung nehmen, klein würfeln und auf die Brötchen geben. Das Basilikum abspülen, fein hacken und die Brötchen damit garnieren. Anschliessend die Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 200° C für ca. 8 Minuten überbacken. Heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zupfbaguette mit Käse

Zupfbaguette mit Käse

Ihre Gäste werden von dem Zupfbaguette mit Käse begeistert sein. Das Rezept kann man als Snack oder auf der nächsten Party servieren.

Popocatêpetl

Popocatêpetl

Das Rezpet Popocatêpetl ist ein Vulkan der mit Sternspritzern zu einem superlativen Gericht wird. Auch für eine Party optimal, genial!

Bratwurst in Malzbier

Bratwurst in Malzbier

Die Bratwurst in Malzbier bietet sich für einen Männerabend geradezu an. Das Rezept kann auch gut an einem gemütlichen Fussballabend verwendet werden.

Party-Pizzins

Party-Pizzins

Diese Pizza-Muffins oder "Party-Pizzins" sind an Ihrem Anlass garantiert der kulinarische Ehrengast.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE