Vanillequark an Zwetschgenkompott

Das einfache Dessertrezept aus frischen Zwetschgen als Kompott und feinem Quark. Eine leichte und köstliche Süsspeise, die jedem schmecken wird.

Vanillequark an Zwetschgenkompott

Bewertung: Ø 4,1 (63 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die frischen Zwetschgen waschen, entsteinen und klein würfeln. In einen Topf geben zusammen mit dem Nektar, Nelken, 3 EL Zucker, und unter Rühren aufkochen. Für ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Unterdessen die Speisestärke mit 1 EL Wasser in einem Schälchen verrühren und in das Kompott einrühren, für ca. 2 Minuten köcheln lassen. Anschliessend auskühlen lassen.
  2. Den cremigen Quark mit dem restlichen Zucker, Milch und dem Vanillezucker gut verrühren. Für ca. 20 Minuten kalt stellen bevor die Crème abwechselnd in Dessertgläser mit dem Zwetschgenkompott geschichtet warden kann.

Tipps zum Rezept

Natürlich können auch Pflaumen verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Orangensalat mit Datteln

Orangensalat mit Datteln

Ein fruchtig süsser Fruchtsalat, der sich mit diesem Rezept einfach und schnell zubereiten lässt.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE