Vegane Vanillekipferl

Veganes Guetzlirezept für Weihnachten, das den gewöhnlichen Vanillekipferl Konkurenz macht und auch nicht Veganern toll schmecken wird.

Vegane Vanillekipferl

Bewertung: Ø 4,4 (19 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

20 g Birkenzucker
0.5 TL gemahlene Vanille
120 g Mandeln, gemahlen
150 g Margarine
200 g Mehl
80 g Puderzucker
5 EL Sojamilch
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst für den Teig das Mehl mit dem Zucker, Mandeln und Vanille in einer Rührschüssel miteinander vermischen.
  2. Nun die frische Margarine und die Sojamilch dazugeben, und das ganze gründlich zu einem glatten Teig verkneten. Dann den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 60 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Anschliessend den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen. Davon kleine Portionen abnehmen und daraus kleine Kipferl formen.
  4. Die Kipferl auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) für ca. 15 Minuten goldbraun backen.
  5. Unterdessen den Puderzucker mit der restlichen, gemahlenen Vanille in einem tiefen Teller mischen.
  6. Sobald die Kipferl fertig sind, aus dem Ofen nehmen und noch warm gänzlich im Puderzucker weden, sodass eine Dicke Schicht dranbleibt.
  7. Zuletzt die veganen Vanillekipferl umgehend servieren oder in einer Guetzlidose lagern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Veganer Heidelbeerkuchen

Veganer Heidelbeerkuchen

Das köstliche, vegane Kuchenrezept mit frischen Heidelbeeren wird garantiert nicht nur Veganern herrlich schmecken.

Veganer Zopf

Veganer Zopf

Kommen vegane Freunde zum Brunch bei Ihnen, und Sie wissen nicht, was für ein Brot Sie offerieren können? Dieses Zopf-Rezept ist ein sicherer Wert!

Veganer Kuchen schnell

Veganer Kuchen schnell

Der schnelle, vegane Kuchen wird problemlos zubereitet und wird jedem zum Dessert herrlich schmecken. Ein schnelles Rezept mit Nüssen und Schoko.

Veganer Kuchen ohne Zucker

Veganer Kuchen ohne Zucker

Das einfache und köstliche vegane Kuchenrezept, das ganz ohne Zucker zubereitet wird und dennoch aufgrund natürlicher Süssungsmittel süss schmeckt.

Veganer Kuchen ohne Mehl

Veganer Kuchen ohne Mehl

Das köstliche Kuchenrezept wird vegan und anstatt mit Mehl, mit gemahlenen Haferflocken und Bohnen zubereitet und mit Agavendicksaft gesüsst.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE