Vegetarisches Chili

Ein köstliches Chili Rezept, ganz ohne Fleisch, aber viel gesundem Gemüse und würzig abgeschmeckt. Lecker und einfach zubereitet!

Vegetarisches Chili
50 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Chilischoten, getrocknet
1 EL Kakaopulver
750 g Kidneybohnen, Dose
2 EL Koriander, gemahlen
300 g Mais, Dose
2 EL Öl
2 Stk Peperoni, rot
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
750 g stückige Tomaten
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Peperoni waschen, entkernen und klein schneiden. Die Kidneybohnen und Mais abtropfen lassen.
  2. Die Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Öl glasig dünsten. Dann die Peperoniwürfel dazugeben und ca. 5 Min. mitdünsten. Den Koriander und die getrockneten Chilischoten dazugeben und kurz anrösten. Das Ganze mit den stückigen Tomaten ablöschen. Bei mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Bohnen, Mais und den Kakao einrühen, und für ca. 8 Minuten mitköchlen. Anschliessend in tiefen Tellern anrichten und heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Passt gut zu Reis.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grüne Bohnen Pfanne

Grüne Bohnen Pfanne

Dieses einfache Bohnengemüse-Rezept zaubert schnell eine schmackhafte Beilage auf den Tisch!

Kreolische grüne Bohnen

Kreolische grüne Bohnen

Das kreolische Bohnen Rezept, dass einfach zubereitet wird und sich super als Beilage oder auch als Vorspeise eignet.

Kefensalat mit Rindfleisch

Kefensalat mit Rindfleisch

Ein feiner Sommersalat mit Fleisch, der sich für jeden Anlass als Vor- oder Hauptspeise eignet. Probieren Sie das leckere Rezept aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE