Vlaamse Stoverij

Vlaamse Stoverij, das belgische Biergulasch-Rezept, schmeckt der ganzen Familie. Es wird traditionell mit Pommes frites serviert.

Vlaamse Stoverij
140 Minuten

Bewertung: Ø 4,8 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

330 ml belgisches Bier
3 EL Butter
2 EL Dijon-Senf
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Lorbeerblatt
1 kg Pommes frites
500 ml Rinderboullion
1 kg Rindergulaschfleisch
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Schb Schwarzbrot
2 EL Zucker
1 kg Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Zwiebeln und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Das Fleisch waschen und trocken tupfen.
  2. Nun in einem tiefen Topf Butter erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten gut anbraten. Danach Zwiebel- und Knoblauchstücke zugeben und weitere 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer gut würzen.
  3. Danach das ganze mit der Rinderboullion und dem Bier ablöschen.
  4. Zucker einrühren, Lorbeerblatt zugeben und das Schwarzbrot mit dem Senf bestreichen und mit der Senfseite nach unten auf das Gulasch legen. Zugedeckt bei niedrigster Hitze für 2 Stunden schmoren lassen. Unterdessen bei Bedarf mit etwas Wasser angiessen, damit nichts anbrennt.
  5. 30 Minuten vor Ende der Schmorzeit die Pommes Frites im Backofen nach Anleitung zubereiten.
  6. Sofort heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gulasch-Suppe

Gulasch-Suppe

Eine Gulasch-Suppe wärmt vor allem in kalten Tagen. Das Rezept kann auch als Hauptspeise serviert werden.

Eierschwammerlgulasch

Eierschwammerlgulasch

Ein Eierschwammerlgulasch sollte nur aus den besten Eierschwämmli hergestellt werden. Von diesem köstlichen Rezept werden Ihre Gäste begeistert sein.

Kalbsgulasch

Kalbsgulasch

Ein Kalbsgulasch benötigt ein wenig Zeit und wird traditionell mit Semmeln und Essiggurken gereicht.

Schwämmli Gulasch

Schwämmli Gulasch

Bei der Zubereitung des Schwämmli Gulasch sollte man auf die Qualität und die Sauberkeit der Pilze achten. Dieses Rezept ist sehr beliebt.

Gulyásleves - Gulaschsuppe

Gulyásleves - Gulaschsuppe

Eine echte Gulyásleves (Gulaschsuppe) kommt aus Ungarn und darf ruhig auch ein bisschen scharf sein. Das Rezept dazu ist sehr bekannt und beliebt

Gulasch ohne Wein

Gulasch ohne Wein

Ein herzhaftes Gulaschrezept, dass ganz ohne Rotwein auskommt und deshalb auch sehr gut für Kinder geeignet ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL