Zwetschgenknödel

Fruchtknödel sind bei Gross und Klein allzeit beliebt. Dieses Rezept hier wird mit feinen Zwetschgen zubereitet. Dazu eignet sich auch Tiefkühlobst.

Zwetschgenknödel

Bewertung: Ø 4,5 (40 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Butter
60 g Butter, flüssig
4 Stk Eigelb
800 g Kartoffeln, mehlig-kochend
6 EL Mehl
1 Prise Salz
4 EL Weizengriess
1 Prise Zucker
12 Stk Zwetschgen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln in einem Kochtopf mit Wasser weich kochen, danach schälen und in einer Presse in eine Schüssel ausdrücken.
  2. Die Kartoffeln mit der flüssigen Butter, den Eigelben sowie Mehl, Salz und dem Griess vermischen. Den Teig einige Minuten ruhen lassen.
  3. Die Zwetschgen nun anschneiden und die Kerne auslösen.
  4. Aus dem Teig nun zwetschgengrosse Kugeln formen, flachdrücken und eine Zwetschge darin einpacken. Den Teig dann abermals zu Knödeln drehen.
  5. In einem Topf nun Salzwasser zum Kochen bringen und die Knödel darin ca. 10 Minuten sieden lasse.
  6. Unterdessen die 100 g Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Semmelbrösel zugeben - mit einer Prise Zucker abschmecken.
  7. Die Knödel aus dem Wasser in die Pfanne geben und mit dem Bröselgemisch eindrehen.

Tipps zum Rezept

Sollten Sie für dieses Rezept Tiefkühlobst verwenden, sollten die Zwetschgen zuerst 15 Minuten antauen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zwetschgen Crumble

Zwetschgen Crumble

In der Zwetschgen-Saison stellt ein süsses und schmackhaftes Zwetschgen Crumble ein tolles Dessertrezept dar.

Zwetschgen-Dessert

Zwetschgen-Dessert

Dieses süsse Dessert-Rezept wird Ihre Gäste begeistern. Allerdings benötigen Sie dazu frische, sommerreife Zwetschgen.

Zwetschgen beschwipst

Zwetschgen beschwipst

Das Rezept für beschwipste Zwetschgen ist einfach, schnell gemacht und sehr lecker.

Zwetschgendatschi

Zwetschgendatschi

Ihre Familie wird von dem köstlichen Rezept für Zwetschgendatschi begeistert sein. Dieses Gericht ist sehr zu empfehlen.

Einfacher Zwetschgenkuchen

Einfacher Zwetschgenkuchen

Dieser einfache Zwetschgenkuchen passt perfekt zu einer Tasse Kaffee und einer gemütlichen Pause. Ein leckeres Rezept!

Eingemachte Zwetschgen

Eingemachte Zwetschgen

Das Einmachrezept für diese Zwetschgen ist zwar nicht ganz leicht, aber dafür lohnt sich der Aufwand.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE