Zwetschgen-Chutney

Bei diesem Rezept für Zwetschgen-Chutney werden Zutaten wie süsse Zwetschgen, würziger Dijon-Senf und saurer Essig kombiniert. Das Ergebnis: perfekt!

Zwetschgen-Chutney

Bewertung: Ø 3,9 (315 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Dijon-Senf, grobkörnig
120 ml Essig
1 TL Ingwer, frisch
1 Schuss Öl
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
0.5 TL Salz
0.5 TL Zimtpulver
120 g Zucker, braun
250 g Zwetschgen, süss
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für ein Zwetschgen-Chutney die Zwetschgen waschen, entkernen und in feine Stückchen schneiden.
  2. Zwiebel schälen und mit dem Wiegemesser oder dem Hacker ganz fein würfeln und in einer Pfanne mit Öl glasig dünsten.
  3. Nun die Zwetschgen-Stücke hinzugeben und kurz mitdünsten - dabei ständig umrühren.
  4. Anschliessend noch Senf, Essig, Zucker, geriebenen Ingwer, Zimtpulver, Salz und Pfeffer hinzufügen und unter Rühren aufkochen lassen.
  5. Das Ganze für ca. 20-30 Minuten einkochen lassen. Dabei ab und zu gut durchrühren, damit nichts anbrennt.
  6. Das fertige Zwetschgen-Chutney noch heiss in die vorbereiteten, sterilisierten Gläser abfüllen und gut verschliessen.

Tipps zum Rezept

Zwetschgen-Chutney passt hervorragend zu Fleisch, Fisch oder Käse.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zwetschgen-Dessert

Zwetschgen-Dessert

Dieses süsse Dessert-Rezept wird Ihre Gäste begeistern. Allerdings benötigen Sie dazu frische, sommerreife Zwetschgen.

Zwetschgen beschwipst

Zwetschgen beschwipst

Das Rezept für beschwipste Zwetschgen ist einfach, schnell gemacht und sehr lecker.

Zwetschgendatschi

Zwetschgendatschi

Ihre Familie wird von dem köstlichen Rezept für Zwetschgendatschi begeistert sein. Dieses Gericht ist sehr zu empfehlen.

Einfacher Zwetschgenkuchen

Einfacher Zwetschgenkuchen

Dieser einfache Zwetschgenkuchen passt perfekt zu einer Tasse Kaffee und einer gemütlichen Pause. Ein leckeres Rezept!

Eingemachte Zwetschgen

Eingemachte Zwetschgen

Das Einmachrezept für diese Zwetschgen ist zwar nicht ganz leicht, aber dafür lohnt sich der Aufwand.

Zwetschgenbeignets

Zwetschgenbeignets

Das Rezept für die Zwetschgenbeignets ist einfach gemacht und kann als Znüni, Dessert oder Zmorge zubereitet werden.

User Kommentare

Meycl
Meycl

Das Rezept für Zwetschgen- Chutney ist fantastisch. Habe gerade auf Vorrat gemacht. Ideal auch zum Verschenken als kleines Mitbringsel. Überrasche deine Gastgeber mit selbst gemachtem.

Auf Kommentar antworten

GuteKuecheSchweiz
GuteKuecheSchweiz

Vielen Dank. Wir finden auch, dass das Rezept sehr gelungen ist und bedanken uns für den netten Kommentar. Das Chutney ist wirklich perfekt als Geschenk - Selbstgemacht aus der eigenen Küche. Viel Freude beim Einkochen wünscht das Team GuteKueche.ch

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE