Amaretto-Espresso-Gipfeli

Ein gefülltes Gipfelirezept mit feinem Amaretto und Mandeln. Schmeckt köstlich und ist leicht nachzubacken.

Amaretto-Espresso-Gipfeli
95 Minuten

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

2 EL Amaretto
1 TL Backpulver
1 Stk Ei
2 TL Instant-Espressopulver
50 g Mandeln, gemahlen
50 g Marzipan
140 g Mehl
5 EL Öl
140 g Quark
1 Prise Salz
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Backpulver in eine grosse Schüssel sieben. Den cremigen Quark mit dem Zucker, Salz und Öl dazugeben und gründlich mit dem Mixer vermischen. Anschliessend noch etwas mit den Händen verkneten, zurück in die Schüssel geben, abdecken und für ca. 40 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Unterdessen das Instant-Espressopulver im Amaretto auflösen. Das süsse Marzipan klein schneiden und mit dem Espresso und den gemahlenen Mandeln gründlich verkenten.
  3. Den gekühlten Teig auf einer mit etwas Mehl bestäubten Fläche mit dem Walholz ca. 5 mm dick ausrollen und achteln. Die Dreiecke mit der Füllung bestreichen und zu kleinen Gipfeli aufrollen und die Spitzen etwas einknicken.
  4. Die Gipfeli auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Ei trennen und die Gipfeli mit dem Eigelb bestreichen. Das Ganze im Backofen bei 190° C ca. 25 Minuten goldgelb backen. Anschliessend aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und warm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zimttoast

Zimttoast

Schneller Vollkorntoast mit Zimt und Butter ist ideal für einen Brunch, Frühstück oder als schneller Snack

Rum-French Toast

Rum-French Toast

Das French Toast-Rezept für Erwachsene, mit würzigem Rum und französischem Baguette. Passt perfekt zu einem Brunch unter Freunden.

Quarkplinsen

Quarkplinsen

Das einfache Brunch- oder Zmorgerezept, dass nach deutscher Art mit Honig und Zitronenschale goldbraun gebacken wird und zu Ahornsirup passt.

Zwiebel-Speck-Brote

Zwiebel-Speck-Brote

Ein sättigendes Brunchrezept, dass mit Speck, Zwiebeln und Crème fraiche unglaublich schmackhaft ist und einfach zubereitet wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE