Apfelrösti

Nicht nur Kinder sind von diesem schnellen und schmackhaften Rezept für Apfelrösti mit Brot begeistert.

Apfelrösti
20 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (170 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

850 g Äpfel
200 ml Apfelsaft
250 g Brot, altbacken
2 EL Butter
3 EL Rosinen
2 TL Zimt
1 Prise Zimt (zum Bestreuen)
3 EL Zucker
1 Prise Zucker (zum Bestreuen)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Brot in feine Scheiben schneiden.
  2. Butter in einer Bratpfanne erhitzen und das Brot darin rösten.
  3. Äpfel schälen, in feine Scheiben schneiden und mit Rosinen, Zucker, Zimt und Apfelsaft zum Brot mischen. Mit einem Deckel abdecken und ca. 10 Minuten dämpfen.
  4. Apelrösti auf vorgewärmten Tellern portionieren und mit Zimt und Zucker bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich kann das Gericht noch mit geriebenen Baumnüssen verfeinert werden.

Dazu passt Vanillesauce oder Vanilleglace.

ÄHNLICHE REZEPTE

Butterrösti

Butterrösti

Die zarte Butterrösti schmeckt toll als Snack zwischendurch. Ein einfaches Rezept finden Sie hier.

Raclette Rösti

Raclette Rösti

Ihre Gäste werden von der köstlichen Racletterösti einfach begeistert sein. Hier mal ein etwas anderes Rösti Rezept.

Käserösti

Käserösti

Die leckere Käserösti ist ein Hit bei Kindern. Probieren Sie doch einmal dieses einfache und schnelle Rezept.

Kürbis Rösti

Kürbis Rösti

Dieses Kürbis Rösti Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Es ist leicht bekömmlich und sehr delikat.

Öpfuröschti

Öpfuröschti

Öpfuröschti ist eine herrliche und sehr aromatische Nachspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL