Aprikosen-Zimtschnecken

Süss, weich und lecker - mit diesem Rezept stellen Sie ein feines Zvieri her.

Aprikosen-Zimtschnecken

Bewertung: Ø 2,8 (8 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

50 g Butter
1 Stk Ei
400 g Halbweissmehl
200 ml Milch
3 EL Rohzucker
1 Prise Salz
1 Tr Trockenhefe

Zutaten Für die Füllung

200 g Aprikosenkonfitüre
30 g Butter zum Bestreichen
60 g Mandeln, gemahlen
1 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Mehl, Salz, Zucker und Trockenhefe in einer grossen Schüssel mischen. Milch erwärmen und Butter darin schmelzen. Schlagen Sie ein Ei auf, geben Sie dieses ebenfalls zur Milch und verrühren Sie das Ganze gut. Geben Sie die Flüssigkeit zum Mehl in die Schüssel und stellen Sie einen weichen Teig her. Kneten, dann zugedeckt an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde aufgehen lassen.
  2. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig nach dem Aufgehen zu einem Rechteck von ca. 40 x 40 cm auswallen. Butter schmelzen und mit der Hälfte davon den Teig bestreichen. Die Konfitüre mit Mandeln und Zimt verrühren, auf den Teig streichen und diesen wie eine Roulade rollen. Davon ca. 3 cm dicke Scheiben abschneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit der restlichen Butter bestreichen. Während ca. 20 Minuten in der Mitte des Ofens backen. Auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Öpfelchüechli

Öpfelchüechli

Als Dessert oder kleine Zwischenmahlzeit sind die herrlich, fruchtigen Öpfelchüechli unwiderstehlich. Ein verführerisch, köstliches Rezept.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

Fotzelschnitten

Fotzelschnitten

Fotzelschnitten sind leicht bekömmlich und im Nu zubereitet. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Raffaello

Raffaello

Raffaello sind leichte Kugeln, die süss und himmlisch gut schmecken. Mit diesem Rezept begeistern Sie alle Naschkatzen.

Griessköpfli mit Vanille

Griessköpfli mit Vanille

Ein leichtes und köstliches Dessert stellt dieses Rezept für Griessköpfli dar - für einen gelungenen Abschluss eines Menüs.

Erdbeermousse

Erdbeermousse

Erdbeermousse sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch verführerisch gut. Mit diesem Rezept zaubern Sie ein leichtes und köstliches Dessert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE