Auberginen-Hackfleisch-Auflauf

Ein Auberginen-Hackfleisch-Auflauf ist ein tolles Rezept für alle Tage. Mit knackigem Salat serviert eine vollwertige Mahlzeit für die ganze Familie.

Auberginen-Hackfleisch-Auflauf

Bewertung: Ø 4,0 (21 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stk Auberginen (gross)
400 g Hackfleisch
80 g Mehl (bei Low Carb - Leinsamen)
1 Msp Muskat
1 Schuss Öl
200 g Parmesan
1 Prise Salz & Pfeffer
0.5 Bch Schlagrahm
1 EL Thymian, gehackt
3 EL Tomatenmark
3 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Auberginen waschen, abtrocknen und in ca 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben auf der Arbeitsfläche verteilen und gut salzen. Nach etwa 10 Minuten das ausgetretene Wasser abtupfen. Die Auberginenscheiben mit Pfeffer bestreuen und mit Mehl besieben. Öl in einer grossen Pfanne heiss werden lassen und die Gemüsescheiben darin von beiden Seiten anbraten. Auf Küchencrepp entfetten.
  2. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Öl in die Pfanne giessen, heiss werden lassen und die Zwiebeln darin hell andünsten. Hackfleisch, Thymian und Tomatenmark einrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln, dann lagenweise Auberginen, Hackfleisch und Parmesan geben. Muskat mit dem Schlagrahm verrühren und darüber giessen.
  4. Im Rohr bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Leinsamen gemahlen sind ein guter Ersatz, wer kein Mehl verwenden möchte.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf ist einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Dieses vegetarische Rezept gelingt garantiert.

Krautstiel-Gratin

Krautstiel-Gratin

Dieses leckere Krautstiel Gratin wird alle begeistern. Ein tolles Rezept für Ihre Gäste.

Teigwarenauflauf

Teigwarenauflauf

Von diesem leckeren Teigwarenauflauf können Pasta Fans nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept für Vegetarier.

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Ein Blumennkohlauflauf ist eine ausgiebige, nahrhafte und schmackhafte Hauptspeise. Dieses köstliche Rezept ist schnell zubereitet.

Teigwarengratin mit Gemüse

Teigwarengratin mit Gemüse

Bei diesem Rezept für ein Teigwarengratin werden keine Eier benötigt, dafür jedoch frisches, schmackhaftes Gemüse und rohe Teigwaren.

Einfacher Gemüseauflauf

Einfacher Gemüseauflauf

Einfacher Gemüseauflauf wird mit TK-Gemüse ganz fix zubereitet. Ein Rezept für alle, die gerne mal auf Fleisch verzichten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL