Banana Bread

Ein tolles Rezept, ganz dem Amerikanischen Original nachempfunden: Banana Bread mit Schokostücken und gemahlenen Nüssen.

Banana Bread

Bewertung: Ø 4,4 (23 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 Pk Backpulver
5 Stk Bananen, reif
100 g Baumnüsse
100 g gemahlene Haselnüsse
120 g Mehl
1 TL Natron
120 ml Öl (Sonnenblumen- oder Raps-)
100 ml Reismilch
120 g Rohrohrzucker
0.25 TL Salz
100 g Schokolade, dunkel
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eine geeignete (Kasten-)Kuchenform einfetten und den Ofen auf 175ºC Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Schokolade und die Baumnüsse grob hacken.
  2. Bananen, Öl, Pflanzenmilch und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken. Es können ruhig Stückchen drin bleiben.
  3. Rohrzucker, Mehl, Haselnüsse, Natron, Backpulver und Salz dazugeben und alles gut verrühren. Die Schokoladen- und Nussstücke unterheben.
  4. Den Teig in die Kuchenform geben und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 50 bis 60 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Am besten schmeckt der Kuchen noch warm.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdnussbutter-Cookies

Erdnussbutter-Cookies

Dieses Erdnussbutter-Cookie-Rezept lässt Sie vom Original der amerikanischen Peanut Butter träumen. Einfach nur lecker!

Hash Browns

Hash Browns

Der amerikanische Klassiker ist leicht zubereitet und sehr nahrhaft: ein Rezept, mit dem die Hash Browns aussen knusprig und innen weich werden.

Ketchup

Ketchup

Das individuelle Ketchup: Dem Klassiker zu Pommes & Schnitzel kann man mit diesem Grundrezept die eigene würzige, scharfe oder süsse Note verleihen.

Texanische Tomateneier

Texanische Tomateneier

Feurige Tomateneier nach texanischer Art. Das amerikanische Rezept, dass mit seiner Schärfe und Einfachkeit imponiert und auf alle Fälle schmeckt.

Chocolate Fudge Cake

Chocolate Fudge Cake

Ein himmlischer, amerikanisch angehauchter Fudge Cake mit feiner Schokolade. Das Dessertrezept, dass jeden Gast glücklich machen wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE