Blätterteigmuffins mit Vanillecreme

Das feine Schweizer Rezept Blätterteigmuffins mit Vanillecreme mit Himbeeren wird gerne zu Ostern gebacken und schmeckt sehr fein!

Blätterteigmuffins mit Vanillecreme
65 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (14 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Pk Blätterteig backfertig
1 EL Butter
200 g Creme Fraice
2 Stk Eier
1 Bch Himbeeren frisch
500 ml Milch
1 Schuss Puderzucker
2 EL Rohrzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Backofen wird auf 170° C vorgeheizt. Der Pudding wird nach Gebrauchsanweisung zubereitet.
  2. Der Blätterteig wird passend zur Grösse der Muffinförmchen in kleine Vierecke geschnitten. Danach werden die Förmchen mit Butter eingefettet. Anschliessend werden Creme Fraiche, die Eier und Zucker mit dem noch warmen Pudding vermischt.
  3. Die Puddingcreme wird in die Förmchen geleert, so dass der Rand noch ca. 1 cm frei bleibt. Danach werden die Muffins in den Backofen gegeben und ca. 30 Minuten fest gebacken.
  4. In der Zwischenzeit werden die Himbeeren gewaschen. Danach werden die Muffins aus dem Backofen genommen und mit den Himbeeren belegt. Sobald die Muffins kalt sind, können sie mit Puderzucker bestaubt und gleich serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Osterkranz mit buntem Ei

Osterkranz mit buntem Ei

Ein schönes Mitbringsel zum Osterfest, oder aber auch eine Köstlichkeit für das Osterbrunchbuffet ist das Rezept für den Osterkranz mit buntem Ei.

Fleisch-Käse Platte

Fleisch-Käse Platte

Eine Fleisch-Käse Platte darf auf keinem Osterbrunch fehlen. Auch für Geburtstagsfeiern oder Frühstücksbuffet eignet sich das Rezept ideal.

Osterpudding im Blumentopf

Osterpudding im Blumentopf

Viele Schweizer Familien servieren zu Ostern herzhafte Osterpuddings in Blumentöpfen. Eine geniale Rezept-Idee.

Lammrack in Kräutermarinade

Lammrack in Kräutermarinade

Das Schweizer Rezept für ein Lammrack in Kräutermarinade wird mit Rosmarin, Knoblauch und Senf zubereitet und wird gerne zu Ostern verspeist.

Polsterzipf

Polsterzipf

Das Rezept für die klassische Mehlspeise Polsterzipf stammt aus der österreichischen Küche und wurde über Generationen weitergegeben.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE