Osterkuchen mit Früchten

Der saftige Osterkuchen mit Früchten ist sehr lecker und einfach zu machen. Ein unwiderstehliches Rezept für die Osterkaffeetafel.

Osterkuchen mit Früchten
70 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (247 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für den Osterkuchen die Eier trennen und Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker und Milch schaumig rühren. Das Mehl mit Backpulver versieben und mit Haselnüsse in die Eimasse rühren. Das Eiweiss mit Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  2. Die Masse in eine gefettete und bemehlte Springform füllen. Gewaschene, entkernte und geteilte Aprikosen darauf verteilen und nur leicht in den Teig drücken.
  3. Kuchen in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 45 Minuten backen und nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Russenzopf

Russenzopf

Eine süsse Köstlichkeit gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Der tolle Russenzopf schmeckt einfach traumhaft und darf auf keine Ostertafel fehlen.

Ostertaube - Colomba

Ostertaube - Colomba

In Italien wird zu Ostern das traditionelle Gebäck Colomba Pasquale, übersetzt Ostertaube, gereicht.

Osterkranz mit buntem Ei

Osterkranz mit buntem Ei

Ein schönes Mitbringsel zum Osterfest, oder aber auch eine Köstlichkeit für das Osterbrunchbuffet ist das Rezept für den Osterkranz mit buntem Ei.

Oster-Gitzischlegel

Oster-Gitzischlegel

Ein gelungenes Schweizer Osterrezept – das saftige Gitzischlegel auf frischem Wiesengras zubereitet, an selbstgemachter Bratensauce. Einfach köstlich!

Lammrack in Kräutermarinade

Lammrack in Kräutermarinade

Das Schweizer Rezept für ein Lammrack in Kräutermarinade wird mit Rosmarin, Knoblauch und Senf zubereitet und wird gerne zu Ostern verspeist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE