Bohnen-Basilikum-Crostini

Ein einfaches Vorspeisenrezept, dass mit einer köstlichen Bohnen-Basilikum-Paste auf knusprigem Brot als einfaches Gericht serviert wird.

Bohnen-Basilikum-Crostini
20 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (5 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die frischen Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Zitrone heiss waschen, abtrocknen und die eine Hälfte fein reiben. Den Saft der Hälfte gründlich auspressen.
  2. Die Bohnen abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen schälen. Beides mit 3 TL Zitronensaft und Öl mithilfe des Stabmixers fein pürieren. Die Zitronenschale mit dem Basilikum untermischen und gut mit Salz und etwas Chilipulver abschmecken.
  3. Die Brotscheiben im Backofen bei 250°C für ca. 5 Minuten anrösten. Die Brote danach mit der Paste bestreichen und umgehend servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grüne Bohnen Pfanne

Grüne Bohnen Pfanne

Dieses einfache Bohnengemüse-Rezept zaubert schnell eine schmackhafte Beilage auf den Tisch!

Kefensalat mit Rindfleisch

Kefensalat mit Rindfleisch

Ein feiner Sommersalat mit Fleisch, der sich für jeden Anlass als Vor- oder Hauptspeise eignet. Probieren Sie das leckere Rezept aus.

Kreolische grüne Bohnen

Kreolische grüne Bohnen

Das kreolische Bohnen Rezept, dass einfach zubereitet wird und sich super als Beilage oder auch als Vorspeise eignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE