Broccolicremesuppe

Das wohlschmeckende Gemüse ist auch für Suppen eine wunderbare Zutat. Mit dem Rezept gelingt eine Broccolicremesuppe vom Feinsten.

Broccolicremesuppe

Bewertung: Ø 4,1 (59 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 g Brokkoli
500 ml Gemüsebouillon
2 Stk Kartoffel, mittel
400 ml Milch
1 Prise Muskat, gemahlen
1 TL Öl
1 Prise Pfeffer
4 EL Rahm
1 Prise Salz
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Broccolicremesuppe zuerst die Brokkoli in Röschen teilen - holzigen Strunk abschneiden. Die kleinen Äste und schmalen Strunk in Würfel schneiden und im Sieb waschen.
  2. Danach die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und auch in kleine Würfel schneiden.
  3. Das Öl in einem Topf heiss werden lassen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten.
  4. Dann die festeren Brokkoliteile (nicht die Röschen) und Kartoffelstücke beifügen und gut 2-3 Minuten dünsten.
  5. Mit der Bouillon ablöschen, die Milch einrühren und alles 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  6. Anschliessend die Brokkoliröschen beifügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Die Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Zum Schluss den Rahm unterziehen.

Tipps zum Rezept

Die Broccolicremesuppe mit ganzen Broccolistückchen und gerösteten Brotwürfeln garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brokkolisalat

Brokkolisalat

Ein gesundes und leichtes Salatrezept, dass unkompliziert zubereitet wird und ein ausgewogenes Zmittag ergibt.

Caprese-Brokkolisalat

Caprese-Brokkolisalat

Ein gesundes Vorspeisenrezept mit gesundem Brokkoli, Mozzarella und Tomaten, dass an einem leichten Dressing ein tolles Gericht ergibt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE