Brokkolisalat

Ein gesundes und leichtes Salatrezept, dass unkompliziert zubereitet wird und ein ausgewogenes Zmittag ergibt.

Brokkolisalat

Bewertung: Ø 4,1 (494 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 EL Balsamico
5 EL Bouillon (Gemüse)
170 g Brokkoli
1 Stk Ei
1 Stk Frühlingszwiebel
1 TL Kapern
1 TL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 TL Senf
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den frischen Brokkoli waschen, rüsten und in Röschen teilen. Die Röschen werden in kochendem Salzwasser für 8-10 Minuten gegart, bis sie bissfest sind. Anschliessend gut abtropfen lassen und auf Salattellern anrichten.
  2. Unterdessen wird das Ei in kochendem Wasser für 10 Minuten hart gekocht und danach kalt abgeschreckt. Dann die Frühlingszwiebel waschen, rüsten und in feine Ringe schneiden. Nun das abgekühlte Ei schälen und das Eiweiss klein hacken. Die Frühlingszwiebeln und das Ei gleichmässig über die Brokkoliröschen streuen.
  3. Für das Dressing wird die Bouillon nach Packungsanweisung aufgekocht. Dann die Kapern abtropfen lassen und fein hacken. Das Eigelb mit der Bouillon, Senf, Essig, Salz und Pfeffer gründlich verrühren, und zuletzt das Öl mit den Kapern langsam unterrühren. Zum Abschluss das Dressing grosszügig über den Salat träufeln und umgehend servieren.

Tipps zum Rezept

Passt gut als Fleischbeilage oder zu knusprigem Knäckebrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Caprese-Brokkolisalat

Caprese-Brokkolisalat

Ein gesundes Vorspeisenrezept mit gesundem Brokkoli, Mozzarella und Tomaten, dass an einem leichten Dressing ein tolles Gericht ergibt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL