Butterspätzli mit Pilz-Lauch-Sauce

Feine Spätzli mit einer sämigen Rahmsauce. Das Rezept kann auch ganz vegeraisch zubereitet werden und schmeckt so gut wie jedes Wildgericht.

Butterspätzli mit Pilz-Lauch-Sauce

Bewertung: Ø 4,2 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Äpfel, z.B. Boskoop
100 ml Bio-Bouillon
300 g braune Champignons
0.5 Stk Chilischote
190 ml Halbrahm
1 Stk Knoblauchzehe
4 TL Konfi, nach Wahl
1 Stg Lauch
1 TL Maizena, in 1EL Wasser aufgelöst
1 TL Salz
2 Stk Schalotten
350 g Spätzli
100 g Speckwürfeli
300 ml Wasser, für die Äpfel
2 l Wasser, zum Kochen
200 ml Weisswein
1 TL Zimtpulver
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Kochen Sie 2 Liter Wasser in einem Topf auf. Inzwischen Schälen und schneiden Sie die Schalotten in feine Stückchen. Entkernen Sie die Chili und hacken Sie klein. Waschen Sie die Pilze und schneiden ein kleines Stück des Stiels weg. Schneiden Sie die Champignons dann in Scheibchen. Waschen Sie den Lauch und schneiden ihn samt dem feinen Teil des Grüns in dünne Ringe.
  2. Sobald das Wasser sprudelt geben Sie 1EL Salz und die Knöpli hinein. Rühren Sie kurz um und lassen die Knöpfli dann 14-18 Minuten bei leicht blubberndem Wasser ungedeckt gar kochen. Inzwischen Erhitzen Sie etwas Öl in einer weiten Bratpfanne. Braten Sie die Speckwürfeli darin scharf ca. 2 Minuten an. Geben Sie dann Schalotten und Chili hinzu und dünsten diese 2 Minuten mit. Erst dann fügen Sie Pilze und Lauch hinzu.
  3. Mischen Sie das Gemüse ordentlich durch und lassen es auf mittlerer bis hoher Stufe 7-8 Minuten schön anbraten, bis die Pilze Wasser ausscheiden und klein werden. Inzwischen halbieren Sie die Äpfel, schneiden das Gehäuse raus, füllen die Mulde mit Konfi, streue Zimt darüber und setzen die Äpfelhälften in einen Topf mit ca. 1cm stehendem Wasser. Lassen Sie die Äpfel zugedeckt bei mittlerer Hitze garen, bis die Spätzli fertig sind.
  4. Löschen Sie das gegarte Gemüse inzwischen mit Wein und Bouillon ab. Lassen Sie den Wein schön verdampfen und einköcheln (ca. 2 Minuten.) Schalten Sie die Hitze zurück, fügen Sie Rahm, Salz, Pfeffer und das aufgelöste Maizena zum Gemüse, mischen es gut durch und lassen es ganz sanft weiterköcheln, bis die Knöpfli gar sind.Schütten Sie die Knöpfli ab, rühren Sie 1 EL Butter unter und servieren Sie sie mit der Sauce.

Tipps zum Rezept

Lassen Sie die Speckwürfeli weg und essen Sie komplett vegetarisch!

ÄHNLICHE REZEPTE

Käsespätzli mit Schinken

Käsespätzli mit Schinken

Käsespätzli mit Schinken sind leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet.

Omas Käsespätzli

Omas Käsespätzli

Omas Käsespätzli haben eine lange Tradition und sind vor allem in Österreich sehr beliebt. Dieses sättigende Rezept ist leicht in der Zubereitung.

Spätzli mit Bergkäse

Spätzli mit Bergkäse

Spätzli mit Bergkäse sind würzig und pikant. Das Rezept wird mit knackigem Kopfsalat auf den Tisch gebracht.

Chässpätzli

Chässpätzli

Bei diesen Chässpätzli greift jeder gerne zu. Dieses einfache und schnelle Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Simple Käsespätzli

Simple Käsespätzli

Simple Käsespätzli werden mit Eiern, Zwiebeln, Käse, Muskat und Butter zubereitet. Ganz einfach ist das Rezept nachzukochen.

Käsespätzli Vorarlberg

Käsespätzli Vorarlberg

Käsespätzli Vorarlberg sind einfach in der Zubereitung und der Geschmack ist erstklassig. Ein Rezept für Käseliebhaber.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL