Cannelloni mit Spinat

Feine Pastaröllchen gefüllt mit Spinat in Tomatensauce, schnell und einfach zubereitet. Ein beliebtes, italienisches Rezept zum nachkochen.

Cannelloni mit Spinat
60 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Basilikum
12 Stk Cannelloni (vorgekocht)
1 Stk Ei
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Muskatnuss (gemahlen)
1 EL Öl zum Braten
1 Prise Pfeffer
125 g Quark (mager)
1 Prise Salz
220 g Spinat (tiefgefrohren)
1 TL Thymian (getrocknet)

Zutaten Tomatensauce

100 ml Bouillon
5 EL Parmesan Käse (gerieben)
350 g Tomaten (gehackt)
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bereiten sie den tiefgekühlten Spinat nach Packungsbeilage zu. Tropfen sie ihn anschliessend ab und hacken ihn grob bevor sie alles in eine grosse Schüssel geben.
  2. Verrühren sie den Spinat mit dem Ei, Quark und dem Thymian. Geben sie den Knoblauch ebenfalls dazu indem sie die Zehe durch eine Knoblauchpresse drücken und alles gut vermischen. Schmecken sie alles mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer nach belieben ab.
  3. Nun können sie die Cannelloni mit Hilfe eines Löffels mit der Spinatmasse vollständig befüllen. Legen sie alle befüllten Cannelloni in eine mit Öl bepinselte Gratinform.
  4. Kochen sie 100 gr Bouillon auf. Hacken sie die Zwiebel und den Basilikum in kleine Stücke. Nun geben sie die Tomatenstücke, die Bouillon, die Zwiebelstückchen und das gehackte Basilikum in eine Schüssel. Schmecken sie alles kräftig mit Salz und Pfeffer ab und verrühren das Ganze gut bevor sie die Sauce über die Cannelloni verteilen. Bestreuen sie alles mit ca. 5 EL geriebenem Parmesan.
  5. Backen sie die Cannelloni anschliessend bei 180 °C für ca. 30 Minuten bis die Cannelloni weich und zart gebräunt sind.
  6. Vor dem servieren besträuen sie die heissen Cannelloni mit etwas Parmesan bevor sie es geniessen können.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spinatplätzli

Spinatplätzli

Spinatplätzli mit Salat serviert schmeckt einfach köstlich. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

Spinatspätzli

Spinatspätzli

Die feinen, grünen Spinatspätzle werden ein Staunen in den Reihen Ihrer Gäste auslösen. Das Rezept gelingt Ihnen bestimmt.

Blattspinat mit Pinienkernen

Blattspinat mit Pinienkernen

Ein Blattspinat mit Pinienkernen ist gesund und vitaminreich. Hier ein Rezept, das auch gerne als Beilage verwendet wird.

Pochierte Eier mit Spinat

Pochierte Eier mit Spinat

Pochierte Eier mit Spinat können zu Weißbrot oder zu Salat gereicht werden. Probieren Sie doch mal dieses gesunde Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE