Chia Schokopudding mit Kokosmilch vegan

Das einfache Rezept für ein feines Chia Schokopudding mit Kokosmilch ist sehr nährstoffreich und wird ohne Kochen zubereitet.

Chia Schokopudding mit Kokosmilch vegan
40 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (34 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Banane reif
2 EL Chia Samen
6 Stk Datteln Deglet entsteint
2 EL Kakaopulver
200 ml Kokosmilch
1 Msp Steviapulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Chiasamen werden im Mixer mehlig püriert und danach in eine kleine Schüssel gegeben.
  2. Die Banane wird geschält und klein geschnitten. Die Datteln werden zerkleinert und zusammen mit der Banane und der Kokosmilch im Mixer cremig püriert. Danach werden Kakao, Steviapulver und Chiamehl hinzugefügt und gemixt.
  3. Danach wird die Masse in kleine Schüsselchen gefüllt und für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank gestellt.
  4. En gueta!

ÄHNLICHE REZEPTE

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry) ist ein angesehenes Gericht in Sri Lanka. Das Rezept erfreut sich hierzulande immer grösserer Beliebtheit.

Sauerkraut mit Curry

Sauerkraut mit Curry

Ein Sauerkraut mit Curry ist eine pikante und würzige Beilage. Das Rezept wird sehr gern in der Winterzeit serviert.

Bratkartoffeln mit Tofu

Bratkartoffeln mit Tofu

Das leichte Rezept für Bratkartoffeln mit Tofu ist leicht zubereitet und schmeckt köstlich.

Vegane Rüeblitorte

Vegane Rüeblitorte

Diese saftige vegane Rüeblitorte, die dem Original in nichts nachsteht, kommt bestimmt an jedem Fest gut an. Ein Rezept mit Gelinggarantie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL