Erfrischende Peperoni-Suppe

Diese Suppe wird kalt serviert. Dank Knoblauch, Peperoni und Chilischoten erhält sie ein würziges und rassiges Aroma.

Erfrischende Peperoni-Suppe
25 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Schuss Aceto Balsamico
3 EL Basilikum, gehackt
1.5 TL Chilischoten, entkernt, fein gehackt
3 Stk Frühlingszwiebeln, in Ringen
150 ml Gemüsebouillon, kalt
3 Stk Knoblauchzehen, gepresst
3 EL Olivenöl
350 g Pizzatomaten aus der Dose
3 Stk rote Peperoni
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Peperoni halbieren, waschen und entkernen. In einer Pfanne ohne Butter oder Öl auf schwacher Hitze etwa 5 Minuten rösten. Im Tiefkühler abkühlen lassen und anschliessend fein hacken.
  2. In einem Topf Öl erhitzen und Knoblauch, Chilischoten und Frühlingszwiebeln bei schwacher Hitze etwa 3 Minuten braten, bis sie weich sind.
  3. Die Gemüsemischung zusammen mit Peperoni, Tomaten und Gemüsebouillon im Küchenmixer pürieren. Basilikum und Essig dazugeben und unterrühren, danach mit Salz und Pfeffer würzen. Abkalten lassen und dann servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, eine kalte Suppe, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Mit diesem nachhaltigen Rezept für eine einfache, aber köstliche Rüeblisuppe mit Kartoffeln kann schnell eine sättigende Mahlzeit zubereitet werden.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Einfache Kartoffelsuppe

Einfache Kartoffelsuppe

Diese Suppe ist ökonomisch und preiswert - und schmeckt dennoch herrlich einfach. Probieren Sie das Rezept aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE