Feta-Dörrtomaten-Brötchen

Für den kleinen Hunger zwischendurch sind diese Feta-Dörrtomaten-Brötchen einfach perfekt.

Feta-Dörrtomaten-Brötchen
300 Minuten

Bewertung: Ø 2,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

Zutaten Teig

100 g Butter
0.5 Wf Hefe
400 g Mehl
0.75 Tasse Milch
3 EL Warmes Wasser
2 EL Zucker
1 EL Zucker für Hefegemisch

Zutaten Füllung

150 g Dörrtomaten, weich
220 g Feta-Schafskäse
100 g Mozzarella
1 Stk Tomate, gross
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig Hefe in 3 Esslöffel warmen Wasser auflösen und mit einem Löffel Zucker versetzt stehenlassen.
  2. Butter in einer Stielpfanne zerlassen. Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen, Mulde bilden und Butter, Hefe und Milch dazugeben. Vom Rand her verrühren und kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Zugedeckt ca. 3-4 Stunden aufgehen lassen.
  3. Für die Füllung Tomaten waschen, rüsten und in kleine Würfelchen schneiden. Dörrtomaten und Mozzarella hacken, zugeben und mit zerkrümeltem Feta mischen.
  4. Teig in 10 kleine Stücke schneiden. Mit einem Wallholz rund auswallen und mit je einem Esslöffel Füllung füllen. Verschliessen, nach Belieben einritzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech geben und bei 200 Grad Unter- und Oberhitze ca. 25 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sahneschnitten

Sahneschnitten

Sahneschnitten sind ein überaus beliebtes Rezept. So schmecken sie doch herrlich saftig - ein Genuss für jedermann.

Original Donuts (doughnats)

Original Donuts (doughnats)

Original-Donuts (Doughnats) sind eine Art amerikanischer Krapfen, die auch in Europa sehr beliebt sind. Hier das ultimative Rezept.

Sables

Sables

Sables sind sehr beliebte Kekse nicht nur für die Weihnachtszeit. Ihre Familie kann von diesem Rezept nicht genug bekommen.

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten sind eine sehr bekannte und beliebte Nachspeise. Ihre Gäste werden von dem köstlichen Rezept begeistert sein.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Ein überaus beliebtes Kuchenrezept vom Blech ist eine Bananenschnitte. Mit Creme und Schoko schmeckt das Obst einfach am besten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE