Kalbsragout

Dieses köstliche Kalbsragout verwöhnt Ihren Gaumen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem traumhaften Rezept.

Kalbsragout

Bewertung: Ø 4,1 (38 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Butter
250 g Champignons
1 Stk Eigelb
500 g Kalbfleisch
250 ml Kalbsfond
1 Stk Lorbeerblätter
2 EL Mehl
1 Prise Muskat
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
200 ml Schlagrahm
2 TL Thymian, getrocknet
200 ml Weisswein
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kalbsragout zuerst die geputzten Champignons in Scheiben schneiden. Danach die Zwiebel schälen und hacken und das Kalbsfleisch in feine Streifen schneiden.
  2. Danach die gehackte Zwiebel in einem Topf mit erhitzter Butter glasig anschwitzen und das Kalbfleisch beigeben und mitanbraten. Die Champignons dazugeben und etwa 5 Minuten mitdünsten.
  3. Anschliessend die Fleisch-Champignonmischung mit dem Mehl bestäuben und kurz mit einem Kochlöffel durchrühren. Die Mischung mit dem Wein ablöschen und mit dem Kalbsfond auffüllen. Den Thymian und das Lorbeerblatt in den Topf geben und den Deckel darauf setzen und das Kalbsragout etwa 40 Minuten schmoren lassen.
  4. Gegen Ende der Kochzeit in einer Schüssel den Schlagrahm mit einem Eigelb versprudeln und unter das Ragout rühren. Zuletzt das Ragout noch mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Gericht nach Belieben in einer Pfanne anrichten und mit frischen Peterli bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Zum Kalbsragout passen sehr gut Hörnli, Spätzli oder auch Gewürzspaghetti dazu.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brätkügeli mit Reis

Brätkügeli mit Reis

Ein einfaches, tolles Rezept für die ganze Familie finden Sie hier. Die Brätkügeli mit Reis schmecken zart und delikat.

Schwedenbraten

Schwedenbraten

Der Schwedenbraten ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Bami Goreng

Bami Goreng

Bami Goreng ist ein beliebtes, indonesisches Nudelgericht. Dieses Rezept wird mit Ei, Gemüse und Poulet im Wok zubereitet.

Piccata Milanese

Piccata Milanese

Dieses schmackhafte Rezept für Piccata Milanese ist schnell zubereitet und schmeckt viel leichter als die normalen Wiener-Panaden mit Paniermehl.

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes ist eine herzhafte Hauptspeise. Ein tolles Rezept für ein gelungenes Gericht.

Hafechabis

Hafechabis

Dieses Rezept stammt aus der bodenständigen innerschweizer Küche. Hafechabis ist ein leicht nachzukochender, schmackhafter Eintopf mit Lammfleisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE