Kartoffel-Champignon-Pfanne

Ein deftiges Herbstrezept aus frischen Champignons und Kartoffeln an einer cremigen Rahmsauce, dass perfekt zu einem schönen Stück Fleisch passt.

Kartoffel-Champignon-Pfanne
50 Minuten

Bewertung: Ø 3,6 (25 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die frische Zwiebel schälen und fein hacken. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln darin für ca. 7 Minuten glasig andünsten.
  2. Unterdessen die festen Kartoffeln schälen und klein würfeln. Die frischen Pilze waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zuerst die Kartoffelwürfel mit in die Pfanne geben und für ca. 10 Minuten anbraten. Die Pilze genauso dazugeben nach ca. 5 Minuten und mitanbraten.
  3. Anschliessend mit dem Rahm ablöschen und das Ganze für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken, und umgehend heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Schmeckt gut als Beilage zu Fleischgerichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Champignons mit Füllung

Champignons mit Füllung

Champignons mit Füllung werden mit Käse, Tomaten, Zwiebeln, verschiedenen Kräutern und Senf verfeinert. Ein Rezept mit Suchtgefahr!

Pilzauflauf mit Tomaten

Pilzauflauf mit Tomaten

Ein Pilzauflauf mit Tomaten ist eine aussergewöhnliche Variation, aber sehr köstlich. Dieses Rezept müssen Sie versuchen.

Pilztoast

Pilztoast

Bereiten Sie sich ein schnelles Pilz-Menu nach diesem Rezept zu. Das Pilzragout eignet sich auch hervorragend als Crepes-Füllung.

Überbackene Pilze

Überbackene Pilze

Das Rezept für die überbackenen Pilze ergibt ein schmackhaftes Gericht, das sich sowohl als Hauptspeise, als auch als Beilage eignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE