Klassischer Bratapfel

Klassischer Bratapfel passt am allerbesten an den kalten Tagen als feines Dessertrezept nach einem köstlichen, mehrgängigen Menü.

Klassischer Bratapfel

Bewertung: Ø 5,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten Für die Bratäpfel

4 Stk Apfel, säuerlich
140 ml Apfelsaft
30 g Butter
50 g Haselnüsse
2 EL Honig
100 g Marzipanrohmasse
2 EL Rosinen
50 g Walnüsse
50 ml Wasser
0.5 TL Zimtpulver

Zutaten Für die Vanillesauce

2 Stk Eier
270 ml Milch
1 TL Speisestärke
1 Stk Vanilleschote
4 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die süssen Äpfel waschen, abtrocknen und mit dem Ausstecher das Kerngehäuse ausstechen.
  2. Nun für die Füllung den Marzipan in eine grosse Schüssel geben und mit der Gabel gut zerdrücken. Dann die Rosinen und Nüsse fein hacken, und unter das Marzipan rühren. Zimtpulver und Honig unterheben.
  3. Anschliessend die Äpfel in eine mit Butter eingefettete Backform stellen und mit der cremigen Füllung grosszügig befüllen.
  4. Noch einige Butterflöckchen auf den Äpfeln verteilen und dann im Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) für ca. 20 Minuten backen.
  5. Den Bratapfel danach kurz aus dem Ofen nehmen, den Apfelsaft und Wasser angiessen und für die restlichen ca. 25 Minuten fertig backen.
  6. Unterdessen für die Vanillesauce die Vanilleschote aufschlitzen und zusammen mit der frischen Milch und Zucker in einem Topf langsam aufkochen lassen.
  7. Sobald die Milch aufkocht, den Topf vom Herd ziehen. Die Speisestärke mit 3 EL Milch und Eigelben glatt rühren und in die Milch einrühren. Den Topf nochmals auf den Herd stellen und nochmals erhitzen, nicht mehr aufkochen lassen, bis die Sauce sämig wird.
  8. Schliesslich den klassischen Bratapfel auf Tellern anrichten und zusammen mit der Vanillesauce umgehend noch warm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zimtapfel-Raclette

Zimtapfel-Raclette

Ein tolles Rezept für die Adventzeit finden Sie hier. Das Zimtapfel Raclette ist rasch zubereitet und schmeckt köstlich.

Weihnachtsmuffins

Weihnachtsmuffins

Die köstlichen Weihnachtsmuffins sind sehr beliebt und dürfen einfach nicht fehlen. Ein wirklich einfaches Rezept.

Birnenweggen

Birnenweggen

Der traditionelle Birnenweggen darf in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Sie werden von dem Rezept begeistert sein.

Omas-Anisplätzchen

Omas-Anisplätzchen

Eine leckere Kleinigkeit zaubern Sie mit diesem Rezept. Omas Anisplätzchen werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

Anischräbeli

Anischräbeli

Die leckeren Anischräbeli dürfen in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Dieses tolle Rezept für einen Chräbeli Teig gelingt garantiert.

Weihnachtszopf

Weihnachtszopf

Der selbstgemachte Weihnachtszopf schmeckt einfach traumhaft. Überzeugen Sie sich selbst und versuchen Sie dieses Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE