Lebkuchenpudding

Dieser tolle Lebkuchenpudding ist besonders in der Weihnachtszeit beliebt. Versuchen Sie doch dieses verführerische Rezept

Lebkuchenpudding

Bewertung: Ø 3,9 (35 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Butter
1 EL Butter (zum Einfetten)
6 Stk Eier
270 g Lebkuchenbrösel
70 g Mandeln (gemahlen)
3 EL Rum
60 g Schokolade (gerieben)
1 Prise Zimt
70 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Lebkuchenpudding das Eigelb, Butter und Zucker schaumig schlagen.
  2. Danach Zimt, Schokolade, Rum, Mandeln und Lebkuchenbrösel unterrühren.
  3. Als nächstes das steifgeschlagenes Eiweiss mit Schneebesen vorsichtig unterheben.
  4. Nun die Puddingformen mit Butter einfetten.
  5. Lebkuchenmasse einfüllen und etwa 1 Stunde im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad garen.
  6. Zum Servieren Pudding auf einen Teller stürzen und ev. mit Preiselbeerkonfitüre oder Beeren verzieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pudding mit Rhabarber

Pudding mit Rhabarber

Ein Pudding mit Rhabarber ist sehr einfach in der Zubereitung und kann mit frischen Früchten genossen werden. Ein leckeres, köstliches Rezept.

Schoko-Reispudding

Schoko-Reispudding

Ein Schoko-Reispudding ist eine schöne und einfache Nachspeise. Das Rezept kommt auch bei Gästen gut an, denn es macht auch optisch was her.

Schokoladen-Pudding

Schokoladen-Pudding

Dieses Rezept benötigt nur ca. 30 Minuten Ihrer Zeit, muss aber danach für mindestens 3-4 Stunden kühlgestellt werden.

Zwetschgen Pudding

Zwetschgen Pudding

Ein Zwetschgen Pudding ist eine außergewöhnliche und sehr schmackhafte Angelegenheit.

Bananen Pudding

Bananen Pudding

Kinder sind von diesem fruchtigen Bananen Pudding begeistert. Das unwiderstehliche Rezept schmeckt wunderbar.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE