Leichtes Rüeblicake

Das leichte Rüeblicake ist nicht nur wunderbar locker und süss, sondern überzeugt zugleich durch das simple und schnelle Rezept.

Leichtes Rüeblicake
75 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (379 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

1 Pk Backpulver
1 Stk Bio Zitrone (Schale)
150 g Butter
4 Stk Eier
450 g Karotten
300 g Mehl
0.5 TL Salz
1 Pk Vanillezucker
180 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für unseren Rüeblicake den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Cakeform mit Backpapier auskleiden.
  2. In der Mikrowelle oder auf kleiner Stufe die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Anschliessend Eier, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz beifügen und alle Zutaten gut vermengen.
  3. Die Rüebli schälen, mit einer Reibe zerkleinern und zur Buttermasse geben. Nun Mehl und Backpulver beifügen und den Teig erneut mischen, bis sich alle Zutaten gut verbunden haben.
  4. Den Teig in die vorbereitete Cakeform füllen und im vorgeheizten Ofen für ca. 55 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Nach Lust und Laune kann der Rüeblicake nach dem Backen mit einer Glasur bedeckt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Der Schlorzifladen ist ein herzhafter Kuchen mit aromatischer Füllung. Als Dessert ist dieses einfache Rezept unwiderstehlich.

Mohn-Apfel-Kuchen

Mohn-Apfel-Kuchen

Der saftige Mohn-Apfel-Kuchen ist als Dessert ein Gedicht. Dieses köstliche Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Apfelkuchen

Apfelkuchen

Der Apfelkuchen besticht durch den vollen Geschmack und das fruchtige Aroma. Ein köstliches Rezept für die Kaffeetafel.

Nidlechueche

Nidlechueche

Ein richtiger Nidlechueche wird in Schichten gebacken und deshalb ist das Rezept auch etwas aufwendig, aber wahnsinnig gut.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Zitronenkuchen

Zitronenkuchen

Der saftige Zitronenkuchen schmeckt einfach grandios. Ein sehr einfaches und feines Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE