Maronensuppe

Eine wärmende Maronensuppe kommt im Herbst gerade Recht. Das feine Rezept sollte man kennen.

Maronensuppe
40 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 ml Gemüsebouillon
2 Stk Kartoffel, klein
1 Stg Lauch
700 g Marroni, vorgegart
1 EL Peterli
150 ml Rahm
100 g Sellerie
1 EL Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Maronensuppe den Lauch putzen und in Scheiben schneiden und waschen.
  2. Als Nächstes das Öl in einem Topf heiss werden lassen und darin die Lauchscheiben andünsten.
  3. Die Kartoffeln (Grumpere) und den Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Die Maronen, die Kartoffeln und den Sellerie zum Lauch geben und einige Minuten mitdünsten. Mit der heissen Gemüsebouillon ablöschen und etwa 20 Minuten leise köcheln lassen.
  4. Abschliessend den Rahm unterrühren und alles fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Peterli und ganzen Maronen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln

Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln

Mit diesem tollen, vegetarischen Rezept für eine Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln wird eine schmackhafte und delikate Vorspeise gezaubert.

Scharfe Tomatensuppe

Scharfe Tomatensuppe

Dieses Rezept für eine scharfe Tomatensuppe kann mit diversen frischen Kräutern verfeinert werden.

Schweizer Kürbiscremesuppe

Schweizer Kürbiscremesuppe

Die Kürbiscremesuppe aus der Schweiz schmeckt einfach köstlich. Ein schnelles Rezept mit Erfolgsgarantie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL