Mönchsbartsalat

Mönchsbart ist eine genussvolle Delikatesse und es ist nur kurze Zeit im Frühling verfügbar.

Mönchsbartsalat
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (44 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Aceto Balsamico
1 EL Butter
1 Prise Chilipulver
2 EL Kalamata-Oliven, entkernt
2 Bund Mönchsbart
4 EL Olivenöl
40 g Pinienkerne
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Essig und Olivenöl zu einer Vinaigrette rühren und mit Salz und Chilipulver würzen.
  2. In einer Pfanne die Pinienkerne ohne Fett leicht rösten. Abkühlen lassen und zur Vinaigrette geben.
  3. Vom Mönchsbart die Wurzeln abschneiden, dann putzen und waschen. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen, den Mönchsbart tropfnass hinein geben und ca. 5 bis 7 Minuten anschwitzen.
  4. Dabei darauf achten, dass er schön knackig bleibt, da er ansonsten schnell einen grasigen Geschmack erhält. Aus der Pfanne nehmen, mit der Vinaigrette mischen und abkühlen lassen.
  5. Mit den Oliven garnieren und geniessen.

Tipps zum Rezept

Der Salat passt wunderbar zu weissem Fleisch oder Fisch oder als vegetarische Variante mit einem frischen, knusprigen Baguette.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dürüm

Dürüm

Dürüm ist eine türkische Spezialität und einfach ein Renner bei Ihrer Party. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Lachs-Röllchen

Lachs-Röllchen

Leichte Lachs-Röllchen die schnell zubereitet sind und super zum Apero serviert werden können. Das einfache Rezept mit Pfiff.

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln verbinden verschiedene Geschmacksnoten miteinander. Das Rezept zeigt, wie dies optimal gelingt

Toast mit Avocado

Toast mit Avocado

Dieser mit Avocado belegte Toast ist eine frische und würzige Vorspeise die Sie Ihren Gästen servieren können. Ein schnelles und einfaches Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL