Mulligatawny-Soup

Ein englisches Kultrezept: Die Mulligatawny-Suppe. Sehr beliebt als erster Gang bei Dinner for one.

Mulligatawny-Soup
90 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Cayennepfeffer
1 Stk Apfel
1 Stk Chili, rot
2 TL Currypulver
2 EL Erdnussöl
2 TL Garam Masala
1 Stk Ingwer, 2 Zentimeter
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Knollensellerie
250 ml Kokosmilch
0.5 Bund Koriander
1 Stk Limette, davon der Saft
1 Stk Mango, reif
1 EL Mehl
1 l Pouletbouillon
750 g Pouletfilet
250 g Rahm, bei Bedarf
150 g rote Linsen
1 Stk Rüebli
1 Prise Salz
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Rüebli und den Sellerie schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und pressen. Den Ingwer schälen und fein hacken. Die Chili abspülen, halbieren, die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch fein hacken.
  2. Nun in in einem grossen Topf Öl erhitzen und die vorbereiteten Zutaten darin unter Rühren glasig dünsten.
  3. Das Currypulver und Garam Masala dazugeben und ebenfalls kurz andünsten lassen.
  4. Den Apfel schälen und das Kerngehäuse entfernen, vierteln. Die Apfelviertel in Scheiben schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein entfernen und grob würfeln.
  5. Das Obst wird nun mit in den Topf gefeben und kurz darin angedünstet. Alles dünn mit dem Mehl bestäuben.
  6. Nun die Bouillon übergiessen und aufkochen lassen.
  7. Die Pouletbrustfilets abspülen, trocken tupfen und in die Suppe geben. Mit Deckel ca. 20 Minuten kochen lassen. Danach die Filets mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf einem Teller abkühlen lassen.
  8. Die Suppe ohne Fleisch weitere 30 Minuten köcheln lassen und danach mit dem Stabmixer pürieren.
  9. Im nächsten Schritt die Kokosmilch und den Limettensaft unterrühren und die Suppe mit Salz, Cayennepfeffer, Currypulver und Garam Masala abschmecken.
  10. In einem weiteren Topf die roten Linsen in kochendes Salzwasser geben, 8 Minuten kochen lassen, in ein Sieb giessen und kurz kalt abspülen.
  11. Die Pouletbrustfilets grob zerpflücken und zusammen mit den Linsen in der Suppe erwärmen.
  12. Mulligatawny eventuell mit flüssigem Rahm verfeinern.
  13. Zum Schluss den Koriander abspülen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Den Koriander kurz vor dem Servieren über die Suppe streuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, eine kalte Suppe, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Mit diesem nachhaltigen Rezept für eine einfache, aber köstliche Rüeblisuppe mit Kartoffeln kann schnell eine sättigende Mahlzeit zubereitet werden.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Einfache Kartoffelsuppe

Einfache Kartoffelsuppe

Diese Suppe ist ökonomisch und preiswert - und schmeckt dennoch herrlich einfach. Probieren Sie das Rezept aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE