Orientalische Kokoserbsen

Ein leckeres Rezept für orientalische Kokoserbsen, welche durch Kreuzkümmel verfeinert werden und zu Fleisch und Fisch aller Art passen.

Orientalische Kokoserbsen

Bewertung: Ø 4,4 (10 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 TL Currypulver
4 Prise gemahlener Kreuzkümmel
100 ml Gemüsebouillon
3 EL Kokosraspel
3 Prise Salz
220 g TK-Erbsen
2 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Gemüsebouillon in einem kleinen Topf erwärmen und die noch gefrorenen TK - Erbsen darin bei geringer Hitze für 6 - 7 Minuten köcheln lassen.
  2. Nun werden Currypulver, Zitronensaft, Zucker sowie Salz, Kreuzkümmel und Kokosraspeln hinzugefügt und alles gut durchmischt. Die Kokoserbsen erneut für 2 -3 Minuten erhitzen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Besonders gut passen die Orientalischen Kokoserbsen zu Currys oder auch zu einem leichten Fischgericht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linsenbällchen mit Joghurtdip

Linsenbällchen mit Joghurtdip

Dieses vegetarische Gericht bringt indische Geschmacksnoten auf Ihren Teller und schmeckt erfrischend leicht und würzig. Ein einfaches Rezept.

Chicken tikka masala

Chicken tikka masala

Chicken tikka masala ist ein beliebtes Gericht aus Indien, das mit seinem zartem Hähnchenfleisch und den feinen Gewürzen wie Garam Masala punktet.

Mangochutney mit Chili

Mangochutney mit Chili

Dieses würzigsüsse Chutney reichen Sie zu indischen und orientalischen Gerichten oder zu Huhn und Reis. Probieren Sie dieses einfache Rezept aus!

Indischer Raita-Salat

Indischer Raita-Salat

Erfrischend und leicht schmeckt dieser indische Salat an Joghurtdressing. Probieren Sie das simple Rezept mal im Sommer aus.

Indische Kachori

Indische Kachori

Probieren Sie mal was anderes aus und wagen Sie sich an dieses Rezept. Feine Teigbällchen mit Erbsenfüllung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE