Osterkuchen mit Reis

Dieser Osterkuchen ist dem Schweizer Osterfladen nach empfunden und sollte auf keinem Ostertisch fehlen. Ein tolles Rezept.

Glutenfreier Osterkuchen mit Reis
70 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (73 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

Zutaten Teigboden

1 Stk Mürbeteig rund (32 cm Durchmesser)
100 g Sanddornmark (alternativ Aprikosenkonfitüre)

Zutaten Füllung

70 g Butter
3 Stk Eigelb
3 Stk Eiweiss
80 g geriebene Mandeln (geschält)
1 TL geriebene Zitronenschale
180 ml Rahm
2 Prise Salz
70 g Zucker

Zutaten Reismasse

400 ml Milch
100 g Risotto- oder Milchreis
1 Prise Salz

Zutaten Deko

3 EL Puderzucker
6 Stk Zuckereili
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Teig zuerst den Ofen auf 180° (Ober-/Unterhitze) erhitzen, ein Wähenblech mit Backtrennpapier auslegen und den Mürbeteig in Form legen. Den Boden mit Gabel dicht einstechen und den Teig während 15 Minuten blind backen. Aus dem Ofen nehmen und beiseitestellen.
  2. Anschliessend den Reis mit Milch und Salz in einer Pfanne aufkochen. Während dreissig Minuten bei mittlerer Hitze weiter kochen, dabei gelegentlich umrühren. Die Masse muss breiig werden, darf aber noch etwas feucht sein.
  3. Nun die Butter in einer Schüssel schaumig rühren, bis sich kleine Spitzen bilden. Nun Zucker, eine Prise Salz und Eigelbe nach und nach unterheben und alles gut verrühren, bis die Masse hell wird.
  4. Den Reis, die Mandeln und den Rahm zu der Buttermischung geben und alles gut vermischen.
  5. Anschliessend das Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Die Konfitüre auf dem Teigboden verstreichen und die Reismischung auf dem Teig verteilen.
  6. Während 35 bis 40 Minuten in der Mitte des auf 180° vorgeheizten Ofens backen.
  7. Abschliessend den Kuchen auf einem Gitter auskühlen lassen – nach Belieben mit Zuckereili und Puderzucker dekorieren (evtl. Schablonen mit Ostermotiven verwenden).

Tipps zum Rezept

Für selbstgemachten Mürbteig gibt es das Rezept für klassischen Mürbteig

ÄHNLICHE REZEPTE

Osterkranz mit buntem Ei

Osterkranz mit buntem Ei

Ein schönes Mitbringsel zum Osterfest, oder aber auch eine Köstlichkeit für das Osterbrunchbuffet ist das Rezept für den Osterkranz mit buntem Ei.

Ostertaube - Colomba

Ostertaube - Colomba

In Italien wird zu Ostern das traditionelle Gebäck Colomba Pasquale, übersetzt Ostertaube, gereicht.

Oster-Gitzischlegel

Oster-Gitzischlegel

Ein gelungenes Schweizer Osterrezept – das saftige Gitzischlegel auf frischem Wiesengras zubereitet, an selbstgemachter Bratensauce. Einfach köstlich!

Fleisch-Käse Platte

Fleisch-Käse Platte

Eine Fleisch-Käse Platte darf auf keinem Osterbrunch fehlen. Auch für Geburtstagsfeiern oder Frühstücksbuffet eignet sich das Rezept ideal.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL