Papayasalat

Dieser frische Papayasalat kommt aus Thailand und bietet mit seinem süss-säuerlichen Dressing und seiner Schärfe ein köstliches Gericht.

Papayasalat
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,7 (13 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Cherrytomaten
1 Stk Chilischote rot
3 EL Fischsosse
75 g grüne Spargelbohnen
1 Stk Knoblauchzehe
3 EL Limettensaft, oder Zitronen
2 EL Palmzucker, brauner Zucker
50 g ungesalzene geröstete Erdnüsse
1 Stk unreife Papaya (Asia Laden)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für diesen frischen Salat schälen Sie zuerst die Papaya mit einem Messer oder Sparschäler. Hacken Sie mit einem Messer viele kleine Papaya-Spalten und schneiden diese in Streifen. Entfernen Sie dann die Kerne der Papaya.
  2. Hacken Sie den Knoblauch grob, entkernen Sie die Chilis und hacken Sie sie klein. Zerstossen Sie die Chilis und den Knoblauch in einem Mörser. Geben Sie danach die Erdnüsse dazu und zerstossen auch sie.
  3. Zerstossen Sie jetzt den ersten Teil der gehobelten Papaya im Mörser.
  4. Die Cocktailtomaten werden gewaschen, geachtelt und mit dem Mörser und Stössel leicht angedrückt. Den zweiten Teil der Papaya-Streifen dazugeben. Die zerstossene Papaya, die Spargelbohnen und die Tomaten mit den anderen Zutaten vermengen.
  5. Zum Schluss mit Fischsosse, dem Limettensaft und dem Palmzucker abschmecken und alles gut miteinander vermischen. Der Salat schmeckt besonders gut, wenn er eine halbe Stunde durchziehen kann.

Tipps zum Rezept

Wichtig ist, dass alle Geschmackskomponenten des Papayasalats gut herauskommen: süss, salzig, und scharf. Eine unreife Papaya aus einem Asia-Laden verwenden (orangefarbene Papayas aus dem Supermarkt sind ungeeignet, da der Geschmack anders ist!)

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneller Zucchinisalat

Schneller Zucchinisalat

Ein schneller Zucchinisalat braucht nur 10 Minuten und schmeckt hervorragend. Dieses Rezept eignet sich bei überraschenden Besuch.

Nüsslisalat mit Speck

Nüsslisalat mit Speck

Der Nüsslisalat mit Speck ist ein Salat zum Sattessen. Ihre Gäste werden von dem leckeren Rezept begeistert sein.

Siedfleischsalat

Siedfleischsalat

Schnell und einfach in der Zubereitung ist dieses Rezept für einen Siedfleischsalat. Dieses Rezept darf auf keinem Fest fehlen.

Karottensalat

Karottensalat

Der einfache Karottensalat schmeckt sehr frisch und leicht. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Rüeblisalat

Rüeblisalat

Rüeblisalat wird mit Distelöl, Zitronensaft und Lebkuchengewürz zu einer herrlichen Mahlzeit. Ein gesundes Rezept, das raffiniert schmeckt

Einfacher Rüeblisalat

Einfacher Rüeblisalat

Bei der Zubereitung eines einfachen Rüeblisalates sollte man unbedingt auf die Frische achten. Dieses leichte Rezept ist schnell und günstig gemacht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE