Pesto Rosso

Eine selbstgemachte Pesto Rosso mit frischen Zutaten ist einfach zuzubereiten. Das leckere Saucen-Rezept für Pasta-Saucen.

Pesto Rosso

Bewertung: Ø 3,9 (111 Stimmen)

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und grob zerhacken. Das frische Basilikum abspülen, trocken schütteln und klein hacken. Den Chili kurz abwaschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Die getrockneten Tomaten und den Parmesan ebenso in grobe Stücke hacken.
  2. Dann können alle Zutaten, inklusive Rotwein, Pinienkerne und Tomatenmark in einen Behälter gegeben und mit Olivenöl aufgefüllt werden. Mit dem Stabmixer das Ganze anschliessend pürieren, und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Pesto Rosso kann mit gegarten Spaghetti vermischt und heiss serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tartar Sauce

Tartar Sauce

Die Tartar Sauce ist sehr beliebt und delikat im Geschmack. Bei diesem Rezept wird die Sauce mit Eiern, jedoch ohne Mayonnaise zubereitet.

Knoblauch-Dip

Knoblauch-Dip

Eine Knoblauch-Dip wird mit frischem Baguette oder mit Fleisch gegessen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

Broccolisauce

Broccolisauce

Diese feine Broccolisauce serviert man am besten mit al dente gekochter Pasta. Ein Rezept zum Verlieben.

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Eine Tomaten-Zucchetti-Sauce ist ein schmackhaftes, vegetarisches Rezept, das zu Nudeln oder Reis gleichermassen hervorragend passt.

Morchelsauce

Morchelsauce

Mit diesem Rezept für Morchelsauce zaubern Sie eine würzige Beilage zu Nudeln, Fleisch oder Spargel mit einem einzigartigem Geschmack.

Sauce Tartare

Sauce Tartare

Sauce Tartare ist ein Klassiker der französischen Küche. Das Rezept besteht nur aus einigen wenigen Zutaten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE