Pouletbrust an Kirschensauce

Pouletbrust an Kirschensauce kann als Hauptspeise zum Weihnachtsessen genossen werden. Dieses schmackhafte Rezept passt aber auch zu anderen Anlässen.

Pouletbrust an Kirschensauce
50 Minuten

Bewertung: Ø 2,8 (4 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Pouletbrust in 2 Hälften schneiden, salzen und in einer Pfanne in erhitzter Butter schön beidseitig anbraten. Das Fleisch auf einen Teller setzen.
  2. In derselben Butter nun das Mehl geben und ein wenig erhitzen. Den Rahm mit 75 Milliliter Wasser verdünnen und auch hineingiessen. Diese Sauce für 25 Minuten auf kleiner Stufe kochen lassen.
  3. Zucker und Kirschen zugeben und für weitere 15 Minuten kochen.
  4. Die Poulethälften auch mit in die Pfanne geben und 10 Minuten mitkochen. Je eine Poulethälfte auf einen Teller anrichten, dabei grosszügig Sauce darüber giessen.

Tipps zum Rezept

Passende Beilage zu diesem Gericht ist Reis oder Kartoffelpüree.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pouletgeschnetzeltes China

Pouletgeschnetzeltes China

Pouletgeschnetzeltes China ist ein perfektes Rezept für eine gesunde und geschmackvolle Hauptspeise.

Pouletcurry

Pouletcurry

Leichtes Poulet als exotisches Curry, dass mit Reis serviert werden kann. Das einfache Poulet-Rezept mit indischem Touch.

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch wird mit Oliven und Zitronenscheiben zu einem vollkommenen Gericht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Gebratener Reis mit Poulet

Gebratener Reis mit Poulet

Dieses Gericht benötigt zwar etwas mehr Zutaten und Zeit, lohnt sich aber in der Zubereitung. Ein schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE