Pouletsalat

Ein leichter Pouletsalat schmeckt vor allem an heissen Tagen und sättigt als eigenständige Mahlzeit, ohne schwer im Magen zu liegen.

Pouletsalat
165 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (161 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 kpf Eichblattsalat
1 Bund Frühlingszwiebel
1 Stk kleines küchenfertiges Poulet
1 kpf Lollo Rosso
1 Stk Mango
1 EL schwarzer Pfefferkörner
1 Bund Suppengrün
4 Stk Tomaten
2 EL Zitronensaft

Zutaten Salatsosse

100 ml Apfelessig
75 ml Brühe (entsteht bei der Zubereitung)
2 Stk Eigelb
1 EL Mehl
75 g Rahm
1 Prise Salz
1 Prise weisser Pfeffer
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst das Poulet kalt abwaschen und in einem Kochtopf mit kochendem Salzwasser bedecken.
  2. Danach das Suppengemüse erst waschen dann putzen, grob zerteilen und zum Hähnchen geben. Die schwarzen Pfefferkörner hinzufügen und bei schwacher Hitze ungefähr 45 Minuten köcheln lassen.
  3. Dann das Poulet aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen. Das Hähnchenfleisch von Haut und Knochen lösen, in Streifen (je nach Belieben) schneiden und zugedeckt kalt stellen.
  4. Für die Salatsosse 75 ml von der Brühe abnehmen und filtern. Den gefilterten Sud mit dem Apfelessig, dem Rahm, den Eigelben, dem Mehl und Zucker in einem kleinen Topf glatt rühren. Unter Rühren aufkochen.
  5. Leicht einkochen lassen, bis eine cremige Marinade entsteht. Abkühlen lassen. Jetzt die Frühlingszwiebeln waschen und putzen und in kleine Röllchen schneiden. Die Salatköpfe säubern sowie trocknen und von Mittelstrunk befreien. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein entfernen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln.
  6. Das Hähnchenfleisch (nach Belieben vor dem Servieren in einer Pfanne anbraten) und mit den Frühlingszwiebeln, der Mango und den Tomaten vermengen. Das Ganze mit Zitronensaft beträufeln. Die Marinade mit Pfeffer und Salz abschmecken und zum Hähnchenfleisch geben.
  7. Die Salatblätter auf flachen Tellern anrichten und den Pouletsalat darauf geben. Dazu passt frisches Baguette!

Tipps zum Rezept

Für eine schnelle Variante 600 Gramm Pouletfilet in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit heissem Fett anbraten von beiden Seiten, bis das Fleisch durchgebraten ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pouletspiesse

Pouletspiesse

Pouletspiesse sind eine sehr bekannte und beliebte Vorspeise und ein tolles Rezept für Ihre Grillparty.

Pouletcurry

Pouletcurry

Leichtes Poulet als exotisches Curry, dass mit Reis serviert werden kann. Das einfache Poulet-Rezept mit indischem Touch.

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch wird mit Oliven und Zitronenscheiben zu einem vollkommenen Gericht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Gebratener Reis mit Poulet

Gebratener Reis mit Poulet

Dieses Gericht benötigt zwar etwas mehr Zutaten und Zeit, lohnt sich aber in der Zubereitung. Ein schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE