Pouletstreifen mit Peperoni

Ein einfaches Rezept für ein leichtes Mahl. Gut gewürzte Pouletstreifen an gesunder Peperoni, dass schnell zubereitet werden kann.

Pouletstreifen mit Peperoni
40 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (493 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 ml Bouillon, Gemüse
3 EL Erdnussöl
1 EL Essig
1 EL Honig
1 TL Koriander gemahlen
1 EL Maisstärke
1 Stk Peperoni, gelb
1 Stk Peperoni, rot
1 Prise Pfeffer
2 Stk Pouletbrustfilet
1 Stk Rüebli
1 Prise Salz
2 EL Sojasauce
2 EL Tomatenketchup
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Bouillon in einem Topf aufkochen. /li>
  2. Das Pouletfleisch in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Honig mit dem Essig, Ketchup, Sojasauce und Koriander gemahlen mischen, und das Fleisch damit einreiben.
  3. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Peperoni waschen und klein würfeln. Die Rüebli schälen und fein würfeln. /li>
  4. Etwas Öl in eine Pfanne geben und das Poulet darin von beiden Seiten anbraten, dann herausnehmen und zur Seite legen. /li>
  5. Anschliessend das Gemüse in die Pfanne geben und für einige Minuten bissfest andünsten.
  6. Die Bouillon anschliessend mit der Maisstärke binden, das Gemüse dazugeben und aufkochen lassen. /li>
  7. Dann das Fleisch dazugeben und mit Pfeffer, und gegebenenfalls Salz abschmecken. /li> Auf Tellern anrichten und heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Schmeckt gut zu Reis oder Kartoffelstock.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pouletspiesse

Pouletspiesse

Pouletspiesse sind eine sehr bekannte und beliebte Vorspeise und ein tolles Rezept für Ihre Grillparty.

Pouletcurry

Pouletcurry

Leichtes Poulet als exotisches Curry, dass mit Reis serviert werden kann. Das einfache Poulet-Rezept mit indischem Touch.

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch wird mit Oliven und Zitronenscheiben zu einem vollkommenen Gericht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Gebratener Reis mit Poulet

Gebratener Reis mit Poulet

Dieses Gericht benötigt zwar etwas mehr Zutaten und Zeit, lohnt sich aber in der Zubereitung. Ein schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE