Pulled Pork aus dem Smoker

Das amerikanische Rezept aus Schweinefleisch, das zerrupft und mit Barbequesauce vor allem zu Kartoffelstock und Kohlsalat passt.

Pulled Pork aus dem Smoker

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

450 ml Barbequesauce
1 EL Chilipulver
2 EL Knoblauchpulver
2 EL Paprikapulver
2 EL Pfeffer
3 EL Rohrzucker
2 EL Rosmarin
2 EL Salz
8 kg Schweinenacken
1 EL Senfpulver
4 EL Sonnenblumenöl
2 EL Thymian
2 EL Zwiebelpulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Pulled Pork aus dem Smoker wird zuerst der Schweinebraten gründlich mit dem Öl eingerieben.
  2. Nun für die Marinade das Paprikapulver, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Rosmarin, Thymian, Chilipulver, Senfpulver, Rohrzucker, Salz und Pfeffer verrühren. Das Fleisch von allen Seiten damit einreiben. Im Kühlschrank für ca. 3 Stunden marinieren lassen.
  3. Dann den Smoker auf 100 °C erhitzen, das Fleisch darauf legen und für die nächsten ca. 17 Stunden garen lassen. Die Kerntemperatur des garen Fleischs sollte bei ca. 90 Grad liegen. Aus dem Smoker nehmen und für ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  4. Anschliessend das gare Fleisch mit einer Gabel zu Pulled Pork zerrupfen und mit der Barbequesauce in einer Schüssel verrühren. Umgehend anrichten und geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch ist besonders in Österreich eine sehr beliebte Mahlzeit. Dieses Rezept ist leicht zubereitet und köstlich im Geschmack.

Schweinshaxen

Schweinshaxen

Bei diesen knusprigen Schweinshaxen greift jeder gerne zu. Sie werden von diesem klasse Rezept begeistert sein.

Gschnetzelts-Pfanne

Gschnetzelts-Pfanne

Wenn Sie auf der Suche nach einer Hauptspeise zu Ihrer Beilage sind, dann wäre dieses Schweine-Geschnetzeltes-Rezept etwas für Sie.

Schäufele

Schäufele

Schäufele ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL