Quarkkeulchen mit Kartoffeln

Klassische Quarkkeulchen mit Kartoffeln sind süss zubereitet und werden am besten mit Apfelmus und Rosinen angerichtet.

Quarkkeulchen mit Kartoffeln

Bewertung: Ø 4,1 (42 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butterschmalz
1 Stk Eigelb
500 g Kartoffeln
150 g Mehl
500 g Quark
2 Pk Vanillezucker
1 TL Zitronenschale
70 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die festen Kartoffeln werden geschält, gewürfelt und in einem grossen Topf mit kochendem Salzwasser für ca. 15–20 Minuten weich gegart.
  2. Anschliessend die garen Kartoffeln abgiessen, abkühlen lassen und mit der Kartoffelpresse in eine grosse Schüssel drücken.
  3. Den frischen Quark, Zucker, Eigelb, Mehl, Zitronenschale und Vanillezucker mit dem Kartoffelstampf zu einem Teig verrühren.
  4. Nun aus dem Teig portionsweise kleine Quarkkeulchen in einer Pfanne mit Butterschmalz für einige Minuten goldbraun ausbacken.
  5. Die Quarkkeulchen mit Kartoffeln danach umgehend nach Belieben anrichten und geniessen.

Tipps zum Rezept

Ein einfaches Rezept für die "Kartoffeltätschli"

ÄHNLICHE REZEPTE

Genfer Quarkpastete

Genfer Quarkpastete

Ein köstliches Dessert ist diese Genfer Quarkpastete. Einfach verführerisch schmeckt dieses tolle Rezept.

Loukoumades

Loukoumades

Loukoumades ist eine Süssspeise der arabischen, griechischen und türkischen Küche. Dieses raffiniert Rezept ist ein tolles Dessert.

Arme-Ritter-Zimt-Auflauf

Arme-Ritter-Zimt-Auflauf

Das traditionelle Dessert Rezept, dass unkompliziert zubereitet wird und köstlich im Geschmack ist. Der Auflauf wird der ganzen Familie schmecken.

Meitschibei

Meitschibei

Meitschibei sind für die Kaffeetafel einfach köstlich. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE