Red Velvet Cupcakes

Köstliche, typisch-amerikanische Red Velvet Cupcakes mit ihrer unverkennbaren, roten Farbe. Das Cupcakerezept, dass himmlisch schmeckt.

Red Velvet Cupcakes

Bewertung: Ø 4,0 (52 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

1 EL Apfelessig
1 TL Backpulver
120 g Butter
200 ml Buttermilch
3 Stk Eier
1 EL Kakaopulver
3 Tr Lebensmittelfarbe, rot oder rotes Smoothiepulver
250 g Mehl
1 Prise Salz
50 g Speisestärke
1 Stk Vanilleschote
250 g Zucker

Zutaten Frosting Creme

80 g Butter
200 g Frischkäse
60 g Puderzucker
1 Stk Vanillleschote
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Zucker mit 120 gr der frischen Butter mit dem Schwingbesen schaumig rühren. Die Eier nacheinander einrühren, genauso wie die Buttermilch. Eine Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit der Messerspitze auskratzen.
  2. Das Mehl mit dem Kakao, Speisestärke und dem Salz nacheinander unter Rühren in die Masse rühren. Einige Tropfen Lebensmittelfarbe dazugeben damit ein schöner, roter Teig entsteht. Das Apfelessig in einer kleinen Schüssel mit dem Backpulver vermischen, und in den Teig rühren.
  3. Die Papierförmchen auf ein Backblech legen und gleichmässig mit dem Teig befüllen. Bei 180° C für ca. 20 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.
  4. Für die Frosting Creme unterdessen die restliche Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen. Die zweite Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark auskratzen. Dann die flüssige Butter mit dem Vanillemark, Puderzucker und dem Frischkäse gründlich verrühren.
  5. Das cremige Frosting gleichmässig auf die abgekühlten Cupcakes streichen und nach Belieben mit Früchten garnieren.

Tipps zum Rezept

Statt der Lebensmittelfarbe kann auch ein Smoothiemix verwendet werden. Dieser besteht meist aus getrockneten Beeren, welche sehr fein vermahlen sind.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL