Rotwein-Gugelhopf

Dieser feine Gugelhopf eignet sich auch, wenn Sie für Gäste kochen. Der traditionelle Kuchen kommt mit einer extravaganten Geschmacksnote daher.

Rotwein-Gugelhopf
100 Minuten

Bewertung: Ø 4,8 (14 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

2 TL Backpulver
1 Stk Bio-Orangenschale
1 Stk Bio-Zitronenschale
2 TL Bourbon-Vanillezucker
100 g Butter
2 EL Butter, weich, für die Form
4 Stk Eier
150 g geriebene Mandeln
2 Stk Gewürznelken
100 g Mehl
200 g Puderzucker
125 ml Rotwein
1 Prise Salz
80 g Zartbittercouverture
0.5 Stk Zimtstange
2 EL Zucker, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Kochen Sie den Wein mit den Nelken, Zimtstange, Orangen- und Zitronenschale auf, lassen ihn dann wieder abkühlen und entfernen nach ca. 15 Minuten die Gewürze.
  2. Fetten Sie inzwischen die Form mit Butter ein. Streuen Sie den Zucker ein und verteilen diesen durch Drehen und Klopfen regelmässig.
  3. Schmelzen Sie Butter und Couverture in einem heissen Wasserbad.
  4. Trennen Sie die Eier. Verrühren Sie die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers, mit Salz und Vanillezucker mit dem Mixer zu einer schaumigen Masse.
  5. Ziehen Sie nach und nach die geschmolzene Couverture und den Gewürzwein unter die Eiermischung.
  6. Heizen Sie den Ofen auf 160 Grad vor.
  7. Mischen Sie dann das Mehl mit Backpulver und Mandeln.
  8. Schlagen Sie das Eiweiss mit dem Mixer steif. Ziehen Sie diese abwechselnd mit der Mehlmischung unter die Eiermasse.
  9. Füllen Sie den Teig dann in die Form und backen diesen ca. 60 Minuten.
  10. Lassen Sie den Gugelhopf dann auskühlen und stürzen sie ihn.

Tipps zum Rezept

Nach dem Auskühlen mit Schokoladensauce und frischen Früchten garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE