Rüeblimuffins mit Mandeln

Das feine Schweizer Rezept für Rüeblimuffins mit Mandeln wird gerne zu Ostern gebacken und schmeckt leicht nach Nelke und Zimt.

Rüeblimuffins mit Mandeln
90 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (21 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Pk Backpulver
200 g Butter weich
4 Stk Eier
250 g Mandeln gemahlen
0.25 TL Nelkenpulver
1 Schuss Puderzucker
300 g Rohrzucker
300 g Rüebli
1 Prise Salz

Zutaten für die Form

1 EL Butter weich
1 Schuss Paniermehl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
  2. Die Rüebli waschen, schälen und klein raffeln.
  3. Die Butter mit Zucker, Zimt, Nelkenpulver und Salz in einer Schüssel gut verrühren und mit dem Handmixer schaumig schlagen.
  4. Danach die Eier eingerühren und anschliessend Mehl und Backpulver nach und nach hineinmischen. Dann die Rüebli und die Mandeln unterrühren.
  5. Die Masse in Muffinsformen füllen und im Backofen für ca. 60 Minuten backen.
  6. Anschliessend die Muffins aus dem Backofen nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Osterlamm

Osterlamm

Ein Osterlamm ist eine altbewährte, klassische und einfache Nachspeise zu Ostern. Ihre Kinder werden von dem Rezept begeistert sein.

Russenzopf

Russenzopf

Eine süsse Köstlichkeit gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Der tolle Russenzopf schmeckt einfach traumhaft und darf auf keine Ostertafel fehlen.

Ostertaube - Colomba

Ostertaube - Colomba

In Italien wird zu Ostern das traditionelle Gebäck Colomba Pasquale, übersetzt Ostertaube, gereicht.

Osterkranz mit buntem Ei

Osterkranz mit buntem Ei

Ein schönes Mitbringsel zum Osterfest, oder aber auch eine Köstlichkeit für das Osterbrunchbuffet ist das Rezept für den Osterkranz mit buntem Ei.

Oster-Gitzischlegel

Oster-Gitzischlegel

Ein gelungenes Schweizer Osterrezept – das saftige Gitzischlegel auf frischem Wiesengras zubereitet, an selbstgemachter Bratensauce. Einfach köstlich!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE