Saftiger Rhabarberkuchen

Ein saftiger Rhabarberkuchen ist im Frühling der absolute Hit. Das Rezept ist schnell zubereitet und schmeckt der ganzen Familie.

Erstellt von
Saftiger Rhabarberkuchen

Bewertung: Ø 4,1 (52 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

0.5 Pk Backpulver
1 Stk Bio-Zitrone (Saft und abger. Schale)
125 g Butter
3 Stk Eier
2 EL Kristallzucker
125 g Mehl
125 g Puderzucker
250 g Rhabarber
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für diesen herrlich, saftigen Rhabarberkuchen zuerst das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Anschliessend den Rhabarber waschen und in 1-2 cm grosse Stücke schneiden. Die Stücke mit 1 EL Zucker vermischen.
  2. Für den Teig die Butter, den Puderzucker, Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale und Saft schaumig rühren. Die Eier in Eigelb und Klar trennen. Die Eigelbe langsam unter die Buttermasse dazugeben und weiter rühren.
  3. Nun das Eiweiss in einer Schüssel zu Eischnee mit 1 EL Kristallzucker schlagen.
  4. Anschliessend das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel vermischen. Nun die Mehl – Backpulvermischung mit dem Eischnee vorsichtig mischen und diese Masse ebenfalls langsam unter die Butter-Zuckermasse heben.
  5. Den Teig nun in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform (Durchm. 25) streichen.
  6. Eventuelle Flüssigkeit vom Rhabarber entfernen und auf der Teigmasse schön gleichmässig verteilt.
  7. Die Tortenform ins Backrohr schieben und für ca. 30 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen bei 180°C.
  8. Danach den Rhabarberkuchen auskühlen lassen und mit Zucker bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rhabarber-Torte

Rhabarber-Torte

Diese leckere Rhabarber-Torte macht so richtig Lust auf Frühling und die duftenden Blech-Obstkuchen. Ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL