Saftiger Schokokuchen

Bei diesem saftigen Schokokuchen werden Sie Butter, Eier und Milch nicht vermissen. Überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Rezept.

Saftiger Schokokuchen
90 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (57 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

1 Pk Backpulver
8 EL Kakaopulver
200 g Kuvertüre (Zartbitter, vegan)
470 g Mehl
170 ml Öl
230 ml Soja Drink (oder Reismilch)
1 Pk Vanillepulver
2 EL Wasser (nach Bedarf)
120 g Zartbitterschokolade
320 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Zucker, Vanillezucker, Mehl, Backpulver und Kakaopulver gut vermengen. Anschliessend den Sojadrink und Öl beigeben und gut verrühren.
  2. Damit ein geschmeidiger Teig entsteht, nach Bedarf Wasser zugeben. Die Schokolade grob hacken und mit dem Teig vermischen. Die Masse in eine gefettete Form einfüllen.
  3. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 70 Minuten backen.
  4. Nach dem Auskühlen die Kuvertüre zubereiten und über den Schokokuchen geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sauerkraut mit Curry

Sauerkraut mit Curry

Ein Sauerkraut mit Curry ist eine pikante und würzige Beilage. Das Rezept wird sehr gern in der Winterzeit serviert.

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry) ist ein angesehenes Gericht in Sri Lanka. Das Rezept erfreut sich hierzulande immer grösserer Beliebtheit.

Vegane Rüeblitorte

Vegane Rüeblitorte

Diese saftige vegane Rüeblitorte, die dem Original in nichts nachsteht, kommt bestimmt an jedem Fest gut an. Ein Rezept mit Gelinggarantie.

Bratkartoffeln mit Tofu

Bratkartoffeln mit Tofu

Das leichte Rezept für Bratkartoffeln mit Tofu ist leicht zubereitet und schmeckt köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL