Schokoladen Tarte

Delikat und sehr schokoladig schmeckt eine Schokoladen Tarte aus Frankreich. Für dieses Rezept ist ein Schokomund vorprogrammiert.

Erstellt von
Schokoladen Tarte
40 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (201 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

200 g Butter
4 Stk Eier
80 g Mehl
150 ml Schlagrahm
200 g Schokolade (zartbitter)
4 EL Schokoladenflocken
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Zitronenabrieb
150 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die süsse Schokoladentarte zuerst eine Springform (24 cm oder 26 cm) mit Butter einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Danach die Schokolade im Wasserbad schmelzen, zur lauwarmen Schokolade die Butter hinzufügen und ebenfalls zergehen lassen.
  3. Nun die Eier in eine Schüssel schlagen und mit dem Zucker, Salz, Zitronenabrieb und Vanillezucker schaumig rühren, das Mehl sieben. Abwechselnd das Mehl und das flüssige Schokoladen-Buttergemisch unter die Eimasse einrühren - Schokoladenflocken unterheben und in die Form giessen.
  4. Die Tarte 15 - 20 Minuten backen, die Tarte soll innen noch schön feucht sein. Den Tortenrand lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.
  5. Den Schlagrahm steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit gewünschter Tülle füllen. Die Tarte in Stücke schneiden und pro Person einen Rahmtuff neben das Tartestück setzen.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich kann man die Schokoladentarte auch noch mit frischen Früchten (wie zum Beispiel Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren, usw.) oder auch mit einer Erdbeersauce garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL